RADSPORT

Herausforderung auf Rädern

An einem sonnigen Tag bei einer Temperatur um die 20º auf einer einsamen fast verkehrslosen Straße zu fahren, nach jeder Kurve eine neue Landschaft zu entdecken und das Meer im Horizont zu verfolgen… Es gibt Erfahrungen, die man nicht so schnell vergisst. Und erst recht nicht, wenn man sie auf einem Rennrad erlebt. Auf den Kanarischen Inseln gibt es viele verschiedene Routen, die ideal für den Rennradsport sind: asphaltierte Wege und Landstraßen voller Längs- und Querneigungen, die über vulkanische Bergpässe verlaufen und für Anhänger des Rennradsports aller Könnerstufen eine große Herausforderung darstellen. Außerdem kann man dank der beständigen Temperaturen und der geringen Regenfälle das ganze Jahr über dieser Sportart nachgehen.

RADSPORT

Lluvia

DAS BESTE
KLIMA DER WELT
ERFAHRE WARUM