Ausflug zum Roque de los Muchachos auf La Palma

Dank besonders klarer Luft und wolkenloser Nächte bietet La Palma einmalige Bedingungen für die Sternenbeobachtung, weshalb die Insel als Starlight Reserve zertifiziert wurde. Wer den Berg Roque de los Muchachos besucht, der sich im Gemeindebezirk Garafía im Nordwesten der Insel befindet und knapp eine Autostunde von Santa Cruz de La Palma entfernt ist, entdeckt eines der wichtigsten Naturdenkmäler und die höchste Erhebung der Insel. Erkunden Sie eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Kanaren und genießen Sie die atemberaubende Umgebung mit einer einmaligen Aussicht.
Vom Hafen zum Roque de los Muchachos
Ausflüge zum Roque de los Muchachos gehören zu den beliebtesten Aktivitäten der Besucher La Palmas. Dieses über 2.400 m hohe Naturdenkmal wartet mit einem Netz an Wanderwegen und spektakulären Landschaften auf und bietet eine unvergessliche Aussicht auf die Umgebung und in den Himmel. Mit geeigneter Kleidung und Schuhwerk können Sie von Aussichtspunkt zu Aussichtspunkt spazieren, einen Teil des Pfads bestreiten, der am Rand des Vulkankessels Caldera de Taburiente verläuft, oder ganz einfach die Aussicht und die unendliche Weite betrachten und genießen, mit der dieser besondere Ort aufwartet.
Observatorium Roque de los Muchachos: von den Höhen des Himmels zurück zum Kreuzfahrtschiff
Observatorium Roque de los Muchachos: von den Höhen des Himmels zurück zum Kreuzfahrtschiff
Localidad
-

TENERIFE

TENERIFE

GRAN CANARIA

GRAN CANARIA

FUERTEVENTURA

FUERTEVENTURA

LANZAROTE

LANZAROTE

LA GRACIOSA

LA GRACIOSA

LA GOMERA

LA GOMERA

LA PALMA

LA PALMA

EL HIERRO

EL HIERRO
Nachhaltigkeit
Sostenibilidad
- Lassen Sie niemals irgendwelchen Müll in der Umgebung zurück, auch keine Zigarettenstummel. Essensreste tragen zur Vermehrung von Nagetieren und verwilderten Katzen bei, die eine ernsthafte Bedrohung für die heimische Tierwelt darstellen.
- Benutzen Sie die Abfalleimer und entsorgen Sie den – soweit möglich – zuvor getrennten Abfall in den entsprechenden Behälter.
- Werfen Sie keine Gegenstände oder irgendwelche Abfälle ins Meer.
- Respektieren Sie die Tiere, belästigen Sie sie nicht und füttern Sie sie nicht. Wenn Sie ein verletztes Tier sehen, können Sie dies unter der Notrufnummer 112 melden. Reißen Sie keine Blumen oder Pflanzen aus.
- Heben Sie keine Steine oder andere Elemente aus der Natur auf und nehmen Sie sie nicht mit. Verändern Sie sie auch nicht, indem Sie sie zu den berüchtigten „Steinmännchen“ aufstapeln.
- Verlassen Sie in Naturgebieten und an Aussichtspunkten nicht die Wege oder die für den Durchgangsverkehr vorgesehenen Bereiche.
- Respektieren Sie das historische und kulturelle Erbe der Stätte sowie das öffentliche Mobiliar und die für Besucher aufgestellten Elemente wie Informationstafeln oder Fernrohre und Ferngläser.
5
14
9
262
10045