Tauchen zwischen den Wracks von Puerto del Carmen

Ein Tauchgang zwischen sechs Wracks auf Lanzarote
Für Liebhaber von Wracks bietet dieser Spot ein unvergessliches Erlebnis, liegen hier doch sechs versunkene Schiffe dicht beeinander. Der Spot liegt in der Nähe des Hafens von Puerto del Carmen im Osten von Lanzarote und muss per Boot angefahren werden. Der oberste Teil des ersten Wracks liegt 12 Meter unter der Oberfläche, während das tiefliegendste Wrack, das über eine intakte Schiffsschraube verfügt, 40 Meter unter der Wasseroberfläche liegt.
Neben Atlantischen Engelhaien in einer einzigartigen Unterwasserlandschaft tauchen
Der Tauchgang zu den Wracks von Puerto del Carmen beginnt für gewöhnlich mit dem tiefliegendsten und endet mit dem hochliegendsten Wrack, das sich in gutem Zustand befindet und von wo aus man an Tagen mit klarer Sicht einen ausgezeichneten Blick auf den umliegenden Schiffsfriedhof hat. In dieser ungewöhnlichen Landschaft leben Rote Mittelmeer- Kardinalbarsche, Atlantische Engelhaie und Gewöhnliche Adlerrochen, doch auch Schwämme und Anemonen verstecken sich in den Grotten in der Nähe.
Depth
12 - 40 m
Zugriff
Boot
Art des tauchens
Schiffswracks
Level
Mittel
Localidad
Puerto del Carmen

TENERIFE

TENERIFE

GRAN CANARIA

GRAN CANARIA

FUERTEVENTURA

FUERTEVENTURA

LANZAROTE

LANZAROTE

LA GRACIOSA

LA GRACIOSA

LA GOMERA

LA GOMERA

LA PALMA

LA PALMA

EL HIERRO

EL HIERRO
3
10
256
262
10045