Windsurfen in Bristol Shooting Gallery

Ein anspruchsvoller Spot nur für erfahrene Windsurfer
Bristol Shooting Gallery liegt ausserhalb von Corralejo, im Norden von Fuerteventura. Der Spot ist bekannt für seine anspruchsvollen Reefbreaks, weshalb er nur für wirklich erfahrene Windsurfer geeignet ist. Seine linksbrechende Welle ist lang, während die rechtsbrechende kurz ist, aber grosse Wände und hohle Sections aufweist. Beim Ein- und Austritt aus dem Wasser muss man vorsichtig sein, dass die starke Strömung das Material nicht mitreisst.
Fortgeschrittenes Windsurfen auf Fuerteventura
Der Meeresgrund unter Bristol Shooting Gallery besteht aus Vulkanriffen. Die besten Bedingungen herrschen bei Winden aus W-N-NO und Wellen aus W-NW-N. Diese sind im Winter und Frühjahr eher gegeben als im Sommer. Der Spot ist bei Ebbe besser surfbar, da die Welle sauberer bricht und der Ein- und Ausstieg vom Spot leichter fällt. Das Ambiente am Spot ist sehr angenehm. Er wird so gut wie nur von Surfern aufgesucht, die über sehr viel Erfahrung verfügen und nur daran interessiert sind, sich selbst jeden Tag aufs Neue auf die Probe zu stellen und Spass in den Wellen zu haben.
Localidad
Corralejo

TENERIFE

TENERIFE

GRAN CANARIA

GRAN CANARIA

FUERTEVENTURA

FUERTEVENTURA

LANZAROTE

LANZAROTE

LA GRACIOSA

LA GRACIOSA

LA GOMERA

LA GOMERA

LA PALMA

LA PALMA

EL HIERRO

EL HIERRO
Nachhaltigkeit
Sostenibilidad
- Lassen Sie niemals irgendwelchen Müll in der Umgebung zurück, auch keine Zigarettenstummel. Essensreste tragen zur Vermehrung von Nagetieren und verwilderten Katzen bei, die eine ernsthafte Bedrohung für die heimische Tierwelt darstellen.
- Werfen Sie keine Gegenstände oder irgendwelche Abfälle ins Meer.
- Respektieren Sie die Tiere, belästigen Sie sie nicht und füttern Sie sie nicht. Wenn Sie ein verletztes Tier sehen, können Sie dies unter der Notrufnummer 112 melden. Reißen Sie keine Blumen oder Pflanzen aus.
- Heben Sie keine Steine oder andere Elemente aus der Natur auf und nehmen Sie sie nicht mit. Verändern Sie sie auch nicht, indem Sie sie zu den berüchtigten „Steinmännchen“ aufstapeln.
- Verwenden Sie vorzugsweise Sonnenschutzmittel, die das maritime Ökosystem respektieren.
4
259
13
262
10045