AKTUELLES

Coronavirus (COVID-19) hier

Surfen am Spot El Hierro

Der berühmteste Surfspot Fuerteventuras
Die berühmteste Welle Fuerteventuras beherbergt der Spot El Hierro, im Norden der Insel, in der Nähe des Strandes von Majanicho. Ihr guter Ruf ist ihrer Beständigkeit und Qualität geschuldet und macht sie zu einer der meist gesurften Wellen der Insel. Zum Spot gelangt man über die unbefestigten Pisten, die die Gegend mit Corralejo und El Cotillo verbinden, oder aber über die asphaltierte Strasse, die von Majanicho ins Dorf Lajares führt. Das Auto kann man am Spot selbst abstellen.
Eine schnelle und hohle Welle in der Nähe des Strandes von Majanicho
Die Welle von El Hierro hat zwei unterschiedliche Peaks, die über einem vulkanischen Relief von mehreren Metern Tiefe brechen. Die Hauptwelle bricht nach links und ist sehr schnell, hohl und mittellang, ideal für radikale Manöver. Die rechtsbrechende Welle ist kürzer, aber auch sie formt Tubes von guter Qualität. Zwischen September und Mai bieten sich bei Flut die besten Bedingungen mit Winden aus O-S-SO-SW und Swell aus N-NO-NW-W. Obwohl der Zugang zum Wasser nicht kompliziert ist, sollte man dennoch Neoprenschuhe tragen, um sich nicht an dem schroffen vulkanischen Untergrund zu verletzen.
Localidad
-

TENERIFE

TENERIFE

GRAN CANARIA

GRAN CANARIA

FUERTEVENTURA

FUERTEVENTURA

LANZAROTE

LANZAROTE

LA GRACIOSA

LA GRACIOSA

LA GOMERA

LA GOMERA

LA PALMA

LA PALMA

EL HIERRO

EL HIERRO
Nachhaltigkeit
Sostenibilidad
- Lassen Sie niemals irgendwelchen Müll in der Umgebung zurück, auch keine Zigarettenstummel. Essensreste tragen zur Vermehrung von Nagetieren und verwilderten Katzen bei, die eine ernsthafte Bedrohung für die heimische Tierwelt darstellen.
- Werfen Sie keine Gegenstände oder irgendwelche Abfälle ins Meer.
- Respektieren Sie die Tiere, belästigen Sie sie nicht und füttern Sie sie nicht. Wenn Sie ein verletztes Tier sehen, können Sie dies unter der Notrufnummer 112 melden. Reißen Sie keine Blumen oder Pflanzen aus.
- Heben Sie keine Steine oder andere Elemente aus der Natur auf und nehmen Sie sie nicht mit. Verändern Sie sie auch nicht, indem Sie sie zu den berüchtigten „Steinmännchen“ aufstapeln.
- Verwenden Sie vorzugsweise Sonnenschutzmittel, die das maritime Ökosystem respektieren.
4
259
13
262
10045