Playa de los Patos

Ein paradiesischer Strand auf Teneriffa
Los Patos ist ein Mythos unter FKK- lern auf den Kanarischen Inseln. Er liegt im spektakulären Orotava- Tal, mit dem Teide als Hintergrund. Der vulkanische Sandstrand dieses jungfräulichen Strandes nimmt im Sommer und bei Ebbe riesige Ausmasse an und bietet eine der grössten Badestrände im gesamten Norden von Teneriffa, ähnlich der Strände auf Fuerteventura. Der Wellengang hier ist normalerweise stark, doch wenn er etwas nachlässt, ist das Bad in seinem sauberen und erfrischenden Wasser in Harmonie mit der Natur ein Erlebnis, das mit keinem Geld der Welt zu kaufen ist. Ein Paradies auf Erden.
Der Strand mit der grössten Menge an Vulkansand auf den Kanarischen Inseln
Der Strand liegt in der geschützten Landschaft El Rincón, die sich über zwei Millionen Quadratmeter erstreckt und zahlreiche Bananenplantagen und drei weitere wunderschöne Strände beherbergt. Der Weg hinunter an den Strand ist schwierig, doch wenn man einmal unten auf dem warmen Sand ankommt, sind die Stille, die Einsamkeit, die Mächtigkeit der Steilküste und die Ausblicke auf die Stadt Puerto de la Cruz überwältigende Eindrücke, die für den mühsamen Abstieg entschädigen. Wenn darüber hinaus Ebbe ist und das Meer sich zurückgezogen hat, kann man bis weit über den Strand laufen und in den kleinen Teichen aus Wasser baden. Ein Ausflug ins Paradies.
Length
1 km
Localidad
La Orotava

TENERIFE

TENERIFE

GRAN CANARIA

GRAN CANARIA

FUERTEVENTURA

FUERTEVENTURA

LANZAROTE

LANZAROTE

LA GRACIOSA

LA GRACIOSA

LA GOMERA

LA GOMERA

LA PALMA

LA PALMA

EL HIERRO

EL HIERRO
Nachhaltigkeit
Sostenibilidad
- Lassen Sie niemals irgendwelchen Müll in der Umgebung zurück, auch keine Zigarettenstummel. Essensreste tragen zur Vermehrung von Nagetieren und verwilderten Katzen bei.
- Werfen Sie keine Gegenstände oder irgendwelche Abfälle ins Meer.
- Respektieren Sie die Tiere, belästigen Sie sie nicht und füttern Sie sie nicht. Wenn Sie ein verletztes Tier sehen, können Sie dies unter der Notrufnummer 112 melden. Reißen Sie keine Blumen oder Pflanzen aus.
- Heben Sie keine Steine oder andere Elemente aus der Natur auf und nehmen Sie sie nicht mit. Verändern Sie sie auch nicht, indem Sie sie zu den berüchtigten „Steinmännchen“ aufstapeln.
- Verwenden Sie keine Seife in den Duschen, die an den Stränden zur Verfügung stehen.
- Verwenden Sie vorzugsweise Sonnenschutzmittel, die das maritime Ökosystem respektieren.
- An den meisten Stränden sind Haustiere verboten. Vergewissern Sie sich, dass Sie Ihres mitbringen dürfen.
- Versuchen Sie, die Ruhe der Umgebung nicht durch übermäßigen Lärm (laute Musik, Geschrei ...) oder geräuschvolle Aktivitäten wie Ballspiele zu stören.
1
9
15 13 10 14
262
10045