El Socorro

El Socorro auf Tenerife
El Socorro auf Tenerife
El Socorro auf Tenerife
El Socorro auf Tenerife
El Socorro auf Tenerife

Blaue Flagge und Barrierefreiheit

El Socorro ist einer der schönsten Vulkansandstrände im Norden Tenerifes. Er gehört zur Gemeinde Los Realejos und wurde für seine Einrichtungen und Serviceangebote mit der blauen Flagge ausgezeichnet. Weil er außerdem mit Behindertenparkplätzen, Duschen, Rampen und Zugangswegen ausgestattet ist, gilt er als „barrierefreier Strand“. In der Abenddämmerung ist es hier besonders faszinierend: eine Landschaft mit wunderschöner Aussicht, in der man komplett abschalten kann. Kleine Strandbars locken mit köstlichen Appetithäppchen direkt am Meer.

Spektakuläre Aussicht im Norden Tenerifes

Dieser fantastische dunkle Sandstrand ist über 200 Meter lang. Er verfügt über einen großen Parkplatz, der bequemen Zugang gewährleistet, und WiFi-Zonen, worüber sich viele Nutzer freuen. Im Freizeitbereich „El Puntito de El Socorro“ gibt es Spiele, Lektüre und eine kleine Snack-Bar – perfekt für einen rundum angenehmen Tag. Es ist einer der Lieblingsstrände von Surfern und Naturfreunden. Die Wellen brechen weit vom Ufer entfernt, sodass sich der Strand auch gut zum Baden eignet. Die spektakuläre Aussicht auf den Norden Tenerifes ist ein besonderes Extra.

Isla Tenerife

ENTDECKE