AKTUELLES

Coronavirus (COVID-19) hier

Playa del Inglés

Der beste Strand auf La Gomera für FKK-ler
Seit den Siebziger Jahren des 20. Jahrhunderts ist Playa del Inglés auf La Gomera eine Legende der Hippiebewegung und der alternativen Szene. Im Gegensatz zu anderen Nacktbadestränden auf den Kanarischen Inseln liegt Playa del Inglés in der Nähe von Appartmentkomplexen, Restaurants, Freizeiteinrichtungen und anderen Infrastrukturen. Sogar ein Sportkomplex liegt in der Nähe. Trotzdem bietet ein kurzer Spaziergang auf seinem vulkanischen Sand einen perfekten Cocktail aus Aussichten auf Berge und Meer.
Im ruhigen Meer von Valle Gran Rey im Süden von La Gomera baden
Playa del Inglés liegt am südwestlichen Ausläufer des schönen Tals Valle Gran Rey. Der Ozean ist an dieser Stelle der Insel fast immer ruhig. Natürlich ist auch hier bei starkem Wellengang Vorsicht geboten, doch diese Momente sind im Vergleich zu anderen unberührten Buchten relativ selten. Die Sonnengarantie, die Weitläufigkeit des Strandes bei Ebbe und das liberale Ambiente an diesem Strand im Süden von La Gomera sind so überzeugende Argumente, dass man diesen Strand einfach besuchen muss, wenn man in der Gegend ist. Die spektakulären Sonnenuntergänge hier sind so eindrucksvoll, dass man den Strand auf keinen Fall vorher verlassen sollte.
Length
300 m
Nudist zone
Localidad
Valle Gran Rey

TENERIFE

TENERIFE

GRAN CANARIA

GRAN CANARIA

FUERTEVENTURA

FUERTEVENTURA

LANZAROTE

LANZAROTE

LA GRACIOSA

LA GRACIOSA

LA GOMERA

LA GOMERA

LA PALMA

LA PALMA

EL HIERRO

EL HIERRO
Nachhaltigkeit
Sostenibilidad
- Lassen Sie niemals irgendwelchen Müll in der Umgebung zurück, auch keine Zigarettenstummel. Essensreste tragen zur Vermehrung von Nagetieren und verwilderten Katzen bei.
- Werfen Sie keine Gegenstände oder irgendwelche Abfälle ins Meer.
- Respektieren Sie die Tiere, belästigen Sie sie nicht und füttern Sie sie nicht. Wenn Sie ein verletztes Tier sehen, können Sie dies unter der Notrufnummer 112 melden. Reißen Sie keine Blumen oder Pflanzen aus.
- Heben Sie keine Steine oder andere Elemente aus der Natur auf und nehmen Sie sie nicht mit. Verändern Sie sie auch nicht, indem Sie sie zu den berüchtigten „Steinmännchen“ aufstapeln.
- Verwenden Sie keine Seife in den Duschen, die an den Stränden zur Verfügung stehen.
- Verwenden Sie vorzugsweise Sonnenschutzmittel, die das maritime Ökosystem respektieren.
- An den meisten Stränden sind Haustiere verboten. Vergewissern Sie sich, dass Sie Ihres mitbringen dürfen.
- Versuchen Sie, die Ruhe der Umgebung nicht durch übermäßigen Lärm (laute Musik, Geschrei ...) oder geräuschvolle Aktivitäten wie Ballspiele zu stören.
6
9
15 13 10 14
262
10045