Playa de San Agustín

Ein ruhiger touristischer Strand auf Gran Canaria
Im Süden von Gran Canaria liegt der Strand von San Agustín im gleichnamigen Ort. Es handelt sich um einen touristischen Strand mit allen damit verbundenden Annehmlichkeiten, jedoch ohne dabei überlaufen zu sein. Auch die Nächte hier sind ruhiger als anderswo, da der Lärm und Trubel des typischen Nachtlebens ausbleibt. Der Strand von San Agustín ist der perfekte Ort, um tagelang auszuspannen. Sollte es damit jedoch nicht genug sein, befindet sich in unmittelbarer Nähe eines der grössten Thalassotherapiezentren der Insel.
Ein urbaner Strand mit hellem Sand in der Nähe von Playa del Inglés
Der Strand von San Agustín ist mehr als 600 Meter lang und mit hellem Sand bedeckt. Seine Gewässer sind ruhig und fast ohne Strömungen. Der Wellengang ist mässig und erlaubt es, sich mit den Kleinsten am Ufer einen Spass daraus zu machen, über die heranrollenden Wellen zu springen. Seine lange Strandpromenade, die den Strand nach Süden mit Playa del Inglés verbindet, beherbergt unzählige Terrassen, Bars und Restaurants, wo man essen kann. Am Strand selbst werden Sonnenliegen und Schirme verliehen, darüber hinaus gibt es Duschen, kostenlose Parkplätze und Anschluss an das Busnetz von Maspalomas. Der Strand wird ausserdem von der Seenotrettung überwacht.
Length
670 m
Hammok sunshade
Lifeguard
Parking
Restaurant
Showers
WC
Public transport
Tourist info
Localidad
San Agustín

TENERIFE

TENERIFE

GRAN CANARIA

GRAN CANARIA

FUERTEVENTURA

FUERTEVENTURA

LANZAROTE

LANZAROTE

LA GRACIOSA

LA GRACIOSA

LA GOMERA

LA GOMERA

LA PALMA

LA PALMA

EL HIERRO

EL HIERRO
Nachhaltigkeit
Sostenibilidad
- Lassen Sie niemals irgendwelchen Müll in der Umgebung zurück, auch keine Zigarettenstummel. Essensreste tragen zur Vermehrung von Nagetieren und verwilderten Katzen bei.
- Werfen Sie keine Gegenstände oder irgendwelche Abfälle ins Meer.
- Respektieren Sie die Tiere, belästigen Sie sie nicht und füttern Sie sie nicht. Wenn Sie ein verletztes Tier sehen, können Sie dies unter der Notrufnummer 112 melden. Reißen Sie keine Blumen oder Pflanzen aus.
- Heben Sie keine Steine oder andere Elemente aus der Natur auf und nehmen Sie sie nicht mit. Verändern Sie sie auch nicht, indem Sie sie zu den berüchtigten „Steinmännchen“ aufstapeln.
- Verwenden Sie keine Seife in den Duschen, die an den Stränden zur Verfügung stehen.
- Verwenden Sie vorzugsweise Sonnenschutzmittel, die das maritime Ökosystem respektieren.
- An den meisten Stränden sind Haustiere verboten. Vergewissern Sie sich, dass Sie Ihres mitbringen dürfen.
- Versuchen Sie, die Ruhe der Umgebung nicht durch übermäßigen Lärm (laute Musik, Geschrei ...) oder geräuschvolle Aktivitäten wie Ballspiele zu stören.
Tags
Etiquetas
2
9
15 14 10 13
262
262
10045