AKTUELLES

Coronavirus (COVID-19) hier

Playa de Morro Jable

Ein exotischer Strand in der Nähe der Einkaufszonen von Fuerteventura
Im grossen Touristenort Morro Jable im Süden von Fuerteventura liegt ein riesiger Strand mit weissem Sand und ruhigen Gewässern, die zwischen smaragdgrün und türkisblau gefärbt sind. Er ist unter dem Namen Playa de Morro Jable bekannt und zieht sich vom Strand Las Gaviotas im Norden bis zum Zentrum von Morro Jable im Süden hin. Die Strandpromenade entlang dieses kilometerlangen exotischen Strandes abzuwandern, gibt nicht nur die Möglichkeit, die unzähligen Geschäfte zu besuchen, sondern auch unvergleichliche Ausblicke auf den emblematischen Leuchtturm von Morro Jable zu erhaschen.
Vier Kilometer Urlaubsvergnügen neben der Salzlache von Jandía
Der Strand von Morro Jable ist vier Kilometer lang und wird umrundet von einer riesigen Strandpromenade mit Geschäften, Freizeitzentren und Restaurants, die bis an die Salzlache von Jandía reicht, einem Ort von Wissenschaftlichem Interesse, an dem eine auf den Kanaren seltene Vegetationsform, die gegen das Salzwasser resistent ist, bewahrt wird. Der Strand ist touristisch ausgebaut und wird von Seenotrettern überwacht. Zu den angebotenen Dienstleistungen gehören der Verleih von Sonnenliegen und –Schirmen, Kioske und Strandabschnitte, an denen Wassersportarten wie Wellenreiten oder Kajakfahren betrieben werden können. Der beste Plan? In einem Hotel in Strandnähe einmieten, einen wunderschönen Tag am Strand verbringen und nach Sonnenuntergang in einem der Restaurants mit Meerblick in aller Ruhe zu Abend essen.
Length
4325 m
Localidad
Morrojable

TENERIFE

TENERIFE

GRAN CANARIA

GRAN CANARIA

FUERTEVENTURA

FUERTEVENTURA

LANZAROTE

LANZAROTE

LA GRACIOSA

LA GRACIOSA

LA GOMERA

LA GOMERA

LA PALMA

LA PALMA

EL HIERRO

EL HIERRO
Nachhaltigkeit
Sostenibilidad
- Lassen Sie niemals irgendwelchen Müll in der Umgebung zurück, auch keine Zigarettenstummel. Essensreste tragen zur Vermehrung von Nagetieren und verwilderten Katzen bei.
- Werfen Sie keine Gegenstände oder irgendwelche Abfälle ins Meer.
- Respektieren Sie die Tiere, belästigen Sie sie nicht und füttern Sie sie nicht. Wenn Sie ein verletztes Tier sehen, können Sie dies unter der Notrufnummer 112 melden. Reißen Sie keine Blumen oder Pflanzen aus.
- Heben Sie keine Steine oder andere Elemente aus der Natur auf und nehmen Sie sie nicht mit. Verändern Sie sie auch nicht, indem Sie sie zu den berüchtigten „Steinmännchen“ aufstapeln.
- Verwenden Sie keine Seife in den Duschen, die an den Stränden zur Verfügung stehen.
- Verwenden Sie vorzugsweise Sonnenschutzmittel, die das maritime Ökosystem respektieren.
- An den meisten Stränden sind Haustiere verboten. Vergewissern Sie sich, dass Sie Ihres mitbringen dürfen.
- Versuchen Sie, die Ruhe der Umgebung nicht durch übermäßigen Lärm (laute Musik, Geschrei ...) oder geräuschvolle Aktivitäten wie Ballspiele zu stören.
Tags
Etiquetas
4
9
15 13 10 14
262
262
10045