Mirador de La Sabinilla

Er befindet sich im Kanal von El Parralillo, in den Ausläufern des Berges von El Viso. Ein repräsentativer Punkt, der zu den Strecken des prestigeträchtigen Sportrennens „Entremontañas Paralelo 28“ gehört, das jedes Jahr in der Gemeinde stattfindet, und von dem aus Sie das Tal von La Aldea zu Ihren Füßen sehen können. Wenn man seine Hand hebst, kann man die Sterne berühren. Der Aussichtspunkt von La Sabinilla ist einer der dunkelsten Orte, um die Astronomie in der städtischen Umgebung des Tals von La Aldea zu genießen. Am Fuße des Inagua-Massivs leuchten die Sterne hell, und im Sommer können Sie die Pracht der Milchstraße genießen. Die Degollada de Tasartico ist der Bezugspunkt für die Beobachtung des galaktischen Zentrums, das von den Sternbildern Skorpion und Schütze dominiert wird.Frühorgens im Frühling und in der ersten Nachthälfte im Sommer dominiert er diesen Bereich des Himmels. Astrofotografie-Enthusiasten können großartige Momente erleben, unsere Galaxie senkrecht zum Horizont fotografieren und den gesamten Himmel von der Degollada aus betrachten.

Protected sky
Starlight Reserve
Localidad
Canal de El Parralillo

TENERIFE

TENERIFE

GRAN CANARIA

GRAN CANARIA

FUERTEVENTURA

FUERTEVENTURA

LANZAROTE

LANZAROTE

LA GRACIOSA

LA GRACIOSA

LA GOMERA

LA GOMERA

LA PALMA

LA PALMA

EL HIERRO

EL HIERRO
Nachhaltigkeit
Sostenibilidad
  • Lassen Sie niemals irgendwelchen Müll in der Umgebung zurück, auch keine Zigarettenstummel. Essensreste tragen zur Vermehrung von Nagetieren und verwilderten Katzen bei, die eine ernsthafte Bedrohung für die heimische Tierwelt darstellen.
  • Respektieren Sie die Tiere, belästigen Sie sie nicht und füttern Sie sie nicht. Wenn Sie ein verletztes Tier sehen, können Sie dies unter der Notrufnummer 112 melden. Reißen Sie keine Blumen oder Pflanzen aus.
  • Heben Sie keine Steine oder andere Elemente aus der Natur auf und nehmen Sie sie nicht mit. Verändern Sie sie auch nicht, indem Sie sie zu den berüchtigten „Steinmännchen“ aufstapeln.
  • Schalten Sie die Autoscheinwerfer aus und benutzen Sie keine Taschenlampen. Damit tragen Sie dazu bei, die Lichtverschmutzung am Himmel zu minimieren.
  • Wenn Sie sich an einem astronomischen Aussichtspunkt befinden, respektieren Sie die verschiedenen Elemente der Einrichtung (Informationstafeln, Geländer, Sitze, Ferngläser und Teleskope ...) und gehen Sie sorgsam mit ihnen um.
  • Versuchen Sie, still zu bleiben, oder sprechen Sie leise. So kann man dieses Erlebnis am besten genießen.
2
10
262
10045