Naturpark Las Nieves

Der Naturpark Las Nieves besteht aus den Bergen Los Sauces und Las Nieves, die sich im Norden der Insel befinden und sich über drei Gemeinden erstrecken: San Andrés y Sauces, Santa Cruz de La Palma und Puntallana. Die kontinuierliche Erosion hat im Laufe der Zeit eine zerklüftete Landschaft geformt, die von riesigen Schluchten wie dem Barranco del Agua, dem Barranco de San Juan, dem Barranco de la Fuente und dem Barranco de Nogales geprägt ist. Es gibt eine Fülle von Wasserquellen, von denen die Quelle Marcos y Cordero eine der wichtigsten und bekanntesten ist. Die Vegetation in diesem Gebiet besteht aus dichtem Gebüsch in den höchsten Lagen, gefolgt von Kiefernwäldern. In tieferen Lagen befindet sich einer der besten Lorbeerwälder der Kanarischen Inseln.
Localidad
San Andres y Sauces, Santa Cruz de La Palma, Puntallana

TENERIFE

TENERIFE

GRAN CANARIA

GRAN CANARIA

FUERTEVENTURA

FUERTEVENTURA

LANZAROTE

LANZAROTE

LA GRACIOSA

LA GRACIOSA

LA GOMERA

LA GOMERA

LA PALMA

LA PALMA

EL HIERRO

EL HIERRO
Nachhaltigkeit
Sostenibilidad
- Lassen Sie niemals irgendwelchen Müll in der Umgebung zurück, auch keine Zigarettenstummel. Essensreste tragen zur Vermehrung von Nagetieren und verwilderten Katzen bei, die eine ernsthafte Bedrohung für die heimische Tierwelt darstellen.
- Respektieren Sie die Tiere, belästigen Sie sie nicht und füttern Sie sie nicht. Wenn Sie ein verletztes Tier sehen, können Sie dies unter der Notrufnummer 112 melden. Reißen Sie keine Blumen oder Pflanzen aus.
- Heben Sie keine Steine oder andere Elemente aus der Natur auf und nehmen Sie sie nicht mit. Verändern Sie sie auch nicht, indem Sie sie zu den berüchtigten „Steinmännchen“ aufstapeln.
- Verlassen Sie nicht die erlaubten Bereiche und respektieren Sie die Beschilderung an den Wanderwegen. Sich abseits der angelegten Wege zu bewegen, schadet der Umwelt und kann auch für Sie und Ihre Begleiter gefährlich werden.
- Entzünden Sie kein Feuer außerhalb der erlaubten Bereiche und seien Sie besonders in den Sommermonaten sehr vorsichtig.
- Versuchen Sie, die Ruhe der Umgebung nicht durch übermäßigen Lärm zu stören (laute Musik, Geschrei ...).
5
10
262
10045