Charco del Conde

Das familiärste und ruhigste Naturschwimmbad auf La Gomera
Wenn man Kinder hat und ruhiges und entspanntes Badevergnügen auf La Gomera sucht, ist man in Charco del Conde genau richtig. Valle Gran Rey ist zweifelsohne einer der schönsten und kontrastreichsten Orte der Kanarischen Inseln und sein Naturschwimmbad steht der übrigen Naturlandschaft in Nichts nach und fasziniert Gross und Klein. Während das Becken bei Flut optimalen Badespass für alle Alterstufen bietet, finden die Kleinsten hier bei Ebbe ein Paradies, wenn sich das Becken entleert und ein flacher, vor dem Meer geschützter Badeteich zurückbleibt.
Das ideale Naturschwimmbad in Valle Gran Rey mit Sand und vielen Serviceleistungen in der Nähe
Der Charco wurde nach dem Kolonialherren benannt, der nach der Eroberung der Insel im 15. Jahrhundert über sie herrschte. Der leichte Zugang von der nahegelegenen Strasse aus, die zahlreich vorhandenen Mülleimer, die Sauberkeit, die Vegetation und der Sand, auf dem man sein Handtuch ausstrecken und seinen Sonnenschirm befestigen kann, bilden einen perfekten Cocktail, den man das ganze Jahr hindurch in der Sonne geniessen kann. In Begleitung der ganzen Familie. Die Nähe zum Ortszentrum und anderen Stränden vervollständigt das Angebot für einen perfekten Tag am Meer.
Umgebung
Natürlich
Parking
Showers
Solarium
WC
Kids zone
Localidad
Valle Gran Rey

TENERIFE

TENERIFE

GRAN CANARIA

GRAN CANARIA

FUERTEVENTURA

FUERTEVENTURA

LANZAROTE

LANZAROTE

LA GRACIOSA

LA GRACIOSA

LA GOMERA

LA GOMERA

LA PALMA

LA PALMA

EL HIERRO

EL HIERRO
Nachhaltigkeit
Sostenibilidad
- Lassen Sie niemals irgendwelchen Müll in der Umgebung zurück, auch keine Zigarettenstummel. Essensreste tragen zur Vermehrung von Nagetieren und verwilderten Katzen bei.
- Werfen Sie keine Gegenstände oder irgendwelche Abfälle ins Wasser.
- Respektieren Sie die Tiere, belästigen Sie sie nicht und füttern Sie sie nicht. Wenn Sie ein verletztes Tier sehen, können Sie dies unter der Notrufnummer 112 melden. Reißen Sie keine Blumen oder Pflanzen aus.
- Heben Sie keine Steine oder andere Elemente aus der Natur auf und nehmen Sie sie nicht mit. Verändern Sie sie auch nicht, indem Sie sie zu den berüchtigten „Steinmännchen“ aufstapeln.
- Verwenden Sie keine Seife in den Duschen.
- Verwenden Sie vorzugsweise Sonnenschutzmittel, die das maritime Ökosystem respektieren.
- Versuchen Sie, die Ruhe der Umgebung nicht durch übermäßigen Lärm (laute Musik, Geschrei ...) oder geräuschvolle Aktivitäten wie Ballspiele zu stören.
- In vielen der natürlichen Pools sind Haustiere verboten. Vergewissern Sie sich, dass Sie Ihres mitbringen dürfen.
6
9
15 10 14
262
10045