Isora

Ein Dorf mit Felswänden aus Vulkanstein auf El Hierro
Etwas muss Isora haben, was den Blick der Besucher auf sich zieht. Im Osten der Insel El Hierro liegt dieses wunderschöne Dorf, das in den mittleren Höhenlagen in der Nähe der Quelle von Azofa seinen Urspung hat. Vielleicht sind es seine Häuschen aus Vulkanstein, oder die gepflegte Schönheit seiner Mauern und Nutzgärten. Oder vielleicht ist es das Gesamtbild. Das eines Dorfes, das den Zauber der alten Dörfer auf El Hierro innehat. Ein Ort, an dem man seine Batterien aufladen und Energie tanken kann.
Frieden, Ruhe und grandiose Aussichten auf Las Playas
Seine Ansammlungen von Häusern, die sich um die Hauptstrassen herum gruppieren und mehrheitlich achtsam restauriert wurden und von Nutzgärten mit Obstbäumen umgeben sind, sind eine Wohltat für die Augen. Viele von ihnen sind zu ländlichen Unterkünften für Besucher umfunktioniert worden. Es kommt einem wahren Luxus gleich, hier einige Tage der Ruhe und des inneren Friedens verbringen zu dürfen. Und über die vom Grün der Landschaft überschwemmten Wege laufen und sich dem Aussichtspunkt annähern zu dürfen, von dem aus man die unglaubliche Landschaft von Las Playas ausmachen kann.
Restoration
Localidad
Isora

TENERIFE

TENERIFE

GRAN CANARIA

GRAN CANARIA

FUERTEVENTURA

FUERTEVENTURA

LANZAROTE

LANZAROTE

LA GRACIOSA

LA GRACIOSA

LA GOMERA

LA GOMERA

LA PALMA

LA PALMA

EL HIERRO

EL HIERRO
Nachhaltigkeit
Sostenibilidad
- Lassen Sie niemals irgendwelchen Müll in der Umgebung zurück, auch keine Zigarettenstummel. Essensreste tragen zur Vermehrung von Nagetieren und verwilderten Katzen bei, die eine ernsthafte Bedrohung für die heimische Tierwelt darstellen.
- Werfen Sie keine Gegenstände oder irgendwelche Abfälle ins Meer.
- Respektieren Sie die Tiere, belästigen Sie sie nicht und füttern Sie sie nicht. Wenn Sie ein verletztes Tier sehen, können Sie dies unter der Notrufnummer 112 melden. Reißen Sie keine Blumen oder Pflanzen aus.
- Heben Sie keine Steine oder andere Elemente aus der Natur auf und nehmen Sie sie nicht mit. Verändern Sie sie auch nicht, indem Sie sie zu den berüchtigten „Steinmännchen“ aufstapeln.
- Respektieren Sie das historische und kulturelle Erbe vor Ort sowie die verschiedenen Elemente des öffentlichen Mobiliars (Informationstafeln, Handläufe, Sitze, Beleuchtung ...) und gehen Sie sorgsam damit um.
7
9
10 11 14 12
262
10045