Sag mir, wer du bist und ich verrate dir deinen perfekten Strand

Contenido
Contenido

Dank der langen Sonnentage bei einer Jahresdurchschnittstemperatur von 24 Grad, scheint auf den Kanaren ewiger Frühling zu herrschen, was uns einlädt, uns das Badezeug zu schnappen und einige der über 500 Strände dieses Archipels zu entdecken. Für jedes Alter und jeden Geschmack ist auf den Kanaren etwas dabei: einsame, unberührte Buchten oder weitläufige und gut besuchte Strände mit weichem, goldfarbenem oder vulkanschwarzem Sand; mit ruhigem, kristallklarem Wasser für den Familienspaß oder mit Wellengang für Wassersportler; mit Freizeitaktivitäten, die mit Freunden genossen werden wollen oder ... Wir müssen nur einen aussuchen, der sich am besten an unseren Urlaubsplan anpasst und an einem idyllischen Strandtag die Welt vergessen.

Contenido

 Playa de Famara – Lanzarote

Dieser unberührte Strand im Nordwesten von Lanzarote ist von einem beeindruckenden, 600 Meter hohen Kliff umgeben. Dank der hier herrschenden Winde und Strömungen gehört Famara zu den beliebtesten Stränden für Surfer, Kitesurfer und Windsurfer, an dem aber auch Drachenflieger und Gleitschirmflieger zu sehen sind. Nachdem du dich im Wasser ausgetobt hast, kannst du einen der schönsten Sonnenuntergänge der Insel beobachten. Auch ein Aufstieg zum Aussichtspunkt El Bosquecillo lohnt sich, um einen atemberaubenden Ausblick zu genießen.

Contenido

Playas de Corralejo – Fuerteventura

Bei den Dünen von Corralejo, im Nordosten Fuerteventuras, erwarten uns einige der schönsten Strände der Insel. Entlang der acht Kilometer langen Küste ist es fast unmöglich, sich für nur einen Strand zu entscheiden, bist du jedoch ein Liebhaber des Wind- und Wellensports, bist du hier zum Surfen, Kitesurfen oder Windsurfen an der richtigen Adresse. Und wenn du zwischen Welle und Welle ausruhen willst, kannst du dich im weißen Sand entspannen und sonnen.

Contenido

 La Tejita – Tenerife

Wenn du zum ersten Mal mit deinem Partner Urlaub machst oder einen Romantiktrip an den Strand planst, müsst Ihr unbedingt La Tejita besuchen. Etwas über einen Kilometer lang, mit dunklem Sand und glasklarem Wasser, ist dieser einer der schönsten Strände Teneriffas, an dem Ihr einen herrlichen Tag inmitten der Natur verbringen könnt. Auch für Intimität ist gesorgt, vor allem an dem Ende des Strands, in der Nähe zur Montaña Roja, einem wunderschönen Vulkan, der das ideale Szenario für einen idyllischen Sonnenuntergang bietet.

Contenido

Playas de Papagayo – Lanzarote

Faszinierend aufgrund ihres türkisfarbenen Wassers und der herrlichen umliegenden Naturlandschaft, laden die Buchten von Papagayo zu einem Strandtag zu zweit ein. Trotz ihrer Beliebtheit bietet dieser Teil der Küste Lanzarotes – etwas abgeschieden und über einen Schotterweg zu erreichen – mehr Intimität und Ruhe als andere gut besuchte Strände. Daher ist er eine tolle Option für alle, die feinen, weißen Sand, kristallklares Wasser und Ruhe lieben und zudem einen schönen Sonnenuntergang genießen möchten.

Contenido

 El Verodal – El Hierro

Der Strand El Verodal im Nordwesten der Insel besticht vor allem durch seinen rötlichen Vulkansand. Naturliebhaber werden von seiner spektakulären Vulkanlandschaft und den beeindruckenden Klippen, die ihn umgeben, begeistert sein und dürfen ihn sich auf keinen Fall entgehen lassen. Obwohl wegen der starken Strömungen vom Baden abgeraten wird, lohnt es sich allemal, El Verodal zu besuchen und diesen fast unberührten Strand inmitten der Natur sowie die herrlichen Ausblicke zu genießen..

Contenido

Playa La Francesa – La Graciosa

Dieses kleine Paradies auf La Graciosa, der kleinsten Insel der Kanaren, ist ein wahrer Traum. Gemeint ist La Francesa, ein feinsandiger, weißer Strand in Hufeisenform, der im schönen Kontrast zum türkisblauen Meer steht. Da er sich im Süden der Insel befindet, bietet La Francesa einen atemberaubenden Blick auf die riesige Natursteinwand des Famara-Kliffs auf Lanzarote. All dies an einem unberührten Strand, an dem dich Natur pur und jede Menge Überraschungen erwarten.

Contenido

 Playa de Las Teresitas – Tenerife

Der eineinhalb Kilometer lange Strand Las Teresitas liegt im Nordosten von Teneriffa. Sein seichtes, kristallklares Wasser ist dank der Wellenbrecher stets ruhig und eignet sich dadurch hervorragend für einen Strandtag mit Kindern. Die Jüngsten der Familie haben hier einen Riesenspaß am Ufer oder in den schattigen Bereichen unter den Palmen, die den Strand säumen. Las Teresitas ist mit allen erdenklichen Dienstleistungen ausgestattet, um einen angenehmen Tag mit der Familie zu verbringen: Duschen, WCs, Umkleidekabinen, Beachbars, Rettungsschwimmer und großer Parkplatz.

Contenido

Charco Verde – La Palma

Im Südwesten von La Palma liegt Charco Verde, eine tolle Option, um mit Kindern an den Strand zu gehen und doch nicht auf eine ländliche Umgebung zu verzichten. Diese einladende, ca. 150 Meter lange Bucht ist von Klippen und Bananenplantagen umgeben. Das hier stets ruhige Meer eignet sich für den Badespaß der ganzen Familie. Der Strand verfügt über Duschen und eine Strandbar, um sich zu stärken. Der Zugang zum Strand ist mühelos und ist mit einer Rampe für Personen mit eingeschränkter Mobilität und Buggys ausgestattet.

Contenido

 Las Canteras – Gran Canaria

Im Nordosten von Gran Canaria, in Las Palmas de Gran Canaria, befindet sich einer der berühmtesten Citystrände Europas: Las Canteras. Dieser kilometerlange Sandstrand bietet unzählige Möglichkeiten für Aktivitäten mit Freunden. Am Tag heißt es Liegestühle und Sonnenschirme mieten und umringt von Sandskulpturen in der Sonne braten … Oder: Surfen im tiefsten Süden. Die Felsformation „La Barra“ dient als natürlicher Wellenbrecher und ist zugleich ein atemberaubendes Schnorchelparadies voll von maritimem Leben. Bei Sonnenuntergang ist es wunderschön anzusehen, wie die Promenade durch das Nachtleben auf ihren Terrassen belebt wird. Unser Tipp: In der Gegend von La Puntilla findet Ihr eine Menge Restaurants mit einem außergewöhnlichen Angebot an fangfrischem Fisch. 

Contenido

Costa Calma (Jandía) – Fuerteventura

Mit knapp zwei Kilometern weißem Sand und türkisfarbenem Wasser, ist der Strand von Costa Calma – im Süden von Fuerteventura – ein Traum für Freudesgruppen: sowohl für jene, die in ihren Urlaub bei langen Strandspaziergängen entlang des Ufers abschalten wollen, wie auch für die Abenteuer unter euch, die Neues in Sachen Surfen oder Windsurfen ausprobieren wollen. Zudem bieten die nahegelegenen Hotels am Strand verschiedene Wassersport & Fun-Aktivitäten. Dies und viel mehr erwartet dich für einen ruhigen oder unterhaltsamen und spannenden Urlaub. Ganz nach deinem Geschmack!

Contenido

Playa de Maspalomas – Gran Canaria

Umgeben vom Naturreservat Las Dunas de Maspalomas, geht dieser weitläufige Strand mit feinem, goldfarbenem Sand und kristallklarem Wasser ununterbrochen in einen weiteren berühmten Strand von Gran Canaria über: Playa del Inglés, wobei dieser in mehrere Abschnitte unterteilt ist, damit alle Besucher auf ihre Kosten kommen. So haben auch die FKK-Anhänger ihren eigenen Bereich, da in Punta de Maspalomas diesbezüglich absolute Freiheit herrscht.

Contenido

Playa del Inglés – La Gomera

Dieser Strand am Ende von Valle del Gran Rey ist seit den siebziger Jahren eine wahre Legende der Hippie-Bewegung. Der FKK-Strand ist besonders attraktiv für: seinen Sand vulkanischen Ursprungs, die Berge, die den Strand umschließen und einen normalerweise ruhigen Ozean. Im Gegensatz zu anderen FKK-Stränden befindet sich die Playa del Inglés in der Nähe von Restaurants und Freizeiteinrichtungen. Daher ist dieser Strand eine fantastische Option, um einen entspannten Tag mit allen Serviceleistungen und Annehmlichkeiten am Meer zu verbringen.