AKTUELLES

Coronavirus (COVID-19) hier

Romantische Kurztrips: ein Valentinstag auf den Kanaren

Auf den Kanarischen Insel kannst du einen Valentinstag mal ganz anders feiern. Hier ein paar Tipps für romantische Erlebnisse, die du nur auf den Kanaren findest

Contenido

Die Kanarischen Insel bieten viele Landschaften, in denen der Valentinstag zu einem der schönsten Erlebnisse mit deinem Partner wird. Einen Spaziergang an einem weißen, feinsandigen Strand genießen, entlang eines Pfades einen Vulkan umwandern, in Sterne-Restaurants mit Blick auf Meer essen, oder die Sterne an einem der klarsten Himmel der Welt beobachten ... All diese Unternehmungen werden dir beweisen, dass die Liebe zu deinem Partner und zu den Kanarischen Inseln für immer ist.

Contenido

Der Naturpark Corralejo ist zweifellos der ideale Ort, um die wilde Schönheit Fuerteventuras zu genießen. Dieses Küstengebiet befindet sich im Nordosten der Insel und bietet zwei kontrastierende, aber harmonische Facetten. Eine, direkt am bekannten Touristenkomplex von Corralejo gelegen, ist das größte Dünenfeld der Kanarischen Insel: eine riesige Ausdehnung mit weißem Sand, umspült vom türkisfarbenen Wasser des Atlantischen Ozeans. Die andere bietet genau das Gegenteil: eine rote und ockerfarbene, dramatische und schroffe Vulkanlandschaft.

Contenido

La Gomera ist Romantik pur. Vielleicht sind es die naturbelassenen Wege, die grünen Fleckchen oder die spektakulären Wanderrouten, oder vielleicht auch die charmanten Gästehäuser, die freundlichen Gomeros und die verführerischen Restaurants. Vielleicht ist es die Möglichkeit, von einer Landschaft zur anderen zu springen, durch Täler voller Palmen, tiefe Schluchten, Strände mit schwarzem Sand, üppige Wälder aus Urzeiten ... Ein Naturparadies und Lebensraum von Arten, dies es sonst nirgends auf unserem Planeten mehr anzutreffen sind. La Gomera ist so wertvoll, dass die ganz Insel ein Biosphärenreservat ist. Inmitten der atemberaubenden Natur des Nationalparks Garajonay befinden sich die Chorros de Epina, einer der romantischsten Orte der Insel: Ihm werden magische Kräfte zugeschrieben, die dazu beitragen Liebeswünsche in Erfüllung gehen zu lassen.

Contenido

Einen Sonnenaufgang aus den Höhen des Teide zu betrachten, dem höchsten Gipfel Spaniens, dem drittgrößten Vulkan der Welt und Weltnaturerbe, ist eine der romantischsten Unternehmungen, die du auf den Kanarischen Insel erleben kannst. Dasselbe gilt für den Sonnenuntergang: Sobald das Licht am Himmel erlischt, beginnt der Teide seinen Schatten auf das Meer zu werfen; ein einzigartiges Erlebnis, dass man unbedingt zu zweit genießen sollte.

 Dies ist nur eine der vielen Attraktionen, die Teneriffa zu bieten hat: Die Insel ist stolz auf insgesamt sechs Michelin-Sterne, die auf fünf Restaurants verteilt sind. Damit ist es eines der Gebiete mit den meisten gastronomischen Preisen im Verhältnis zu seiner Größe. Das Restaurant M.B, mit der Essenz vom weltberühmten Martin Berasategui, im The Ritz-Carlton Abama, unter der Leitung des Chefkochs Erlantz Gorostiza, besitzt zwei Michelin-Sterne.

Contenido

Der Roque Nublo gilt als einer der größten natürlichen Monolithe der Welt. Dieser 80 Meter hohe Fels vulkanischen Ursprungs liegt auf 1.813 Metern über dem Meeresspiegel und ist für die Inselbewohner von jeher von besonderer Bedeutung. Das Naturmonument, das zum Landpark Nublo gehört, war zudem ein Kultort der Ureinwohner. Ein weiterer heiliger Ort mit demselben romantischen Touch ist der Roque Bentayga. Beide ragen auf der immensen Kraterlandschaft des Tejeda – die ebenso zum Biosphärenreservat Gran Canarias gehört – in den Himmel. Aus der Panoramaansicht heben sich scharf die Felsen und die in die Landschaft geschnitzten Höhlen ab. Alles hier hatte eine Bedeutung. Und wenn sie eine für uns hat, selbst für wenige Minuten, dann ist das ein Privileg, umso mehr für ein Paar. Die Wanderung zum Fuß beider Felsen ist herrlich und einer der beeindruckendsten Orte Gran Canarias.

Contenido

Ein romantisches Überraschungsdinner in Los Jameos del Agua auf Lanzarote ist schwer zu übertreffen: „Jameos“ sind unterirdische Lavatunnel, deren Decke teilweise eingebrochen ist und so das Tageslicht einfallen lässt. In den 1960er Jahren begann der geniale Künstler aus Lanzarote César Manrique damit, den natürlichen und kulturellen Reichtum der Insel zu erhalten. Er verwandelte die Jameos del Agua in eine touristische Einrichtung, mit der Idee, den Besuchern beeindruckende Sehenswürdigkeiten der Natur mit minimalem Eingriff des Menschen zu zeigen. Heute beherbergt sie ein Restaurant, ein Auditorium und eine Bar, alles in die natürliche Struktur des Jameos eingebunden.

Ein wunderschöner Ort am Tag und eine zauberhafte Location am Abend. Die natürliche Lagune in einer der unterirdischen Höhlen ist ein atemberaubendes Erlebnis, denn das Lichtspiel erzeugt einen überraschenden Effekt. Rostfarbene, grüne und schwarze Schatten dringen aus den mineralischen Depots in der Höhlendecke. Zwölf endemische Tierarten, die es sonst nirgends auf der Welt gibt, leben in diesen unterirdischen Gewässern, inklusive der kleinen „blinden Krebse“. Ihre weiße Farbe beruht auf der fehlenden Pigmentierung durch die Dunkelheit ihres Lebensraums, wodurch sie leicht zu sehen sind.

Contenido

Lanzarote besitzt nicht nur die unglaublichsten Szenarien für ein romantisches Dinner; die Insel beherbergt auch Lani‘s Suites, das beste Romantikhotel der Welt, so die Meinung der Reisenden von TripAdvisor 2019.

Contenido

Sterne mit dem Partner zu beobachten, ist sicherlich eine der romantischsten Aktivitäten, die man sich vorstellen kann, und umso mehr, wenn dies an einer der bedeutendsten Destinationen zur Sternbeobachtung der Welt geschieht: La Palma

Der Himmel über den Kanarischen Inseln gehört zu den klarsten Europas und wird durch das so genannte „Himmelsgesetz“ geschützt, dem Gesetz zum Erhalt der astronomischen Qualität der Sternwarten. Dadurch werden die atmosphärische Verschmutzung, die Lichtverschmutzung und die radioelektrische Verschmutzung verhindert sowie die Flugrouten kontrolliert, um eventuelle Interferenzen mit dem Observatorium des Universums zu verhindern. Vor allem im Fall von La Palma, deren klare und geschützte Nachthimmel zu den besten der Welt gehören, um Sterne zu beobachten.

Contenido

Eine hervorragende Gelegenheit, um an einer nächtlichen Führung für eine oder zwei Sternbeobachtungssessions teilzunehmen. Einige Veranstalter bieten sogar Weinverkostungen mit Tapas an. Wenn du dich dem Kosmos so weit wie möglich nähern willst, geh zu den Sternwarten des Roque de los Muchachos, auf 2.420 Metern über dem Meeresspiegel.

Contenido

Auf der Insel El Hierro gehört der Charco Azul sicherlich zu den spektakulärsten Badeorten der Kanarischen Inseln. Durch die Erosion des Meeres, die hier die vulkanischen Felsen der Klippen ausgehöhlt haben, sind diese türkisfarbenen Naturpools entstanden, die Schutz vor dem offenen Meer bieten. In El Golfo gelegen, einem herrlichen Tal entlang der zerklüfteten Küste, ist dieser Pool ein einzigartiges Plätzchen für einen Romantiktrip und somit der ideale Plan für all die Paare, die Ruhe in einer einzigartigen Umgebung am Meer suchen. Zu Fuß leicht zu erreichen, mit Holzterrassen und einem Basaltbogen, der den Pool krönt, finden Besucher, die gern tauchen einige herrliche Spots.

Contenido

Wenn du von einer intimen Hochzeit auf einer friedlichen Insel umgeben von türkisfarbenem Wasser träumst, musst du unbedingt eines der schönsten Geheimnisse der Kanaren entdecken. Mit weniger als 700 Inselbewohnern, ist La Graciosa wie ein Stückchen Paradies, mit idyllischen Stränden, atemberaubenden Blicken auf Lanzarote und perfekten Klima (wie auf den übrigen Inseln), um zu jeder Jahreszeit den wichtigsten Tag deines Lebens zu feiern. Auf einer Fläche von knapp 30 Quadratkilometern erstrecken sich einzigartige Orte wie die Strände La Francesa und Las Conchas, Montaña Amarilla, Agujas Grandes und Los Arcos.

Contenido

Die Insel ist nur mit dem Boot zu erreichen. An diesem privilegierten Ort haben sich bereits spanische wie internationale Celebrities das Jawort gegeben. Die herrliche Landschaft der Insel hat einige der weltbesten Hochzeitsfotografen angezogen wie James Frost, Ed Peers oder Nicole Mason.