Museen und Orte von besonderem Interesse

Die Kanarischen Inseln über ihre Museen kennenlernen

Eine der besten Arten und Weisen, mehr über ein Volk oder seine Menschen zu erfahren, besteht darin, Museen oder Orte von besonderem touristischen Interesse zu besuchen. Die historischen Altstädte geben Aufschluss über die Vergangenheit eines Ortes, ebenso wie die emblematischen Gebäude, Kunst und Kultur. Kunst spiegelt sich in Ausstellungen und Kultur lässt sich am Wesen der Menschen ablesen und an ihrer Art, Traditionen zu leben. Die Kanarischen Inseln bieten jenen Reisenden, die sie über Sonne und Strand hinaus kennenlernen möchten, eine grosse Anzahl an Denkmälern, archäologischen Ausgrabungsstätten, vulkanischen Höhlen, Salinen, Botanische Gärten … über die zahlreichen Museen hinaus, die sich so unterschiedlichen Themen wie dem Weinbau, der Seidenproduktion, der Wissenschaft, dem ländlichen Raum oder der Salzgewinnung widmen. Eine umfangreiches Angebot, bei dem für alle Interessensgebiete etwas dabei ist.

Museen und Orte von besonderem Interesse