Gran Canaria

MARÍA PAGÉS Paraíso de los negros

Vergangene Veranstaltung

26 bis 27 January

Islas

Gran Canaria

Descripción del evento

„Paraíso de los Negros“ ist eine Flamenco-Choreografie, die die inhärente Spannung zwischen den Prinzipien von Freiheit und Autorität in Federico García Lorcas „Poeta en Nueva York“ (Dichter in New York) aufgreift. Es stützt sich auch auf die Essenz der Gegensätze, die in Carl Van Vechtens gleichnamigem Werk destilliert werden, bezieht Leopold Sedar Senghors tellurische Philosophie der schwarzafrikanischen Kultur ein und greift Nina Simones Behauptung des schwarzen Verlangens auf. In diesem fesselnden Tanzteppich verflechten sich Fäden von Freiheit, Autorität und kultureller Lebendigkeit und zeichnen durch Bewegung eine ergreifende Geschichte. Erleben Sie ein reiches Spektrum an Einflüssen, in dem sich unterschiedliche Melodien in einer eindrucksvollen Choreografie niederschlagen, die in jeder Faser Ihres Wesens nachhallt.

Kategorie

Categoría del evento

Tanzen

Alter

Preis

Bitte überprüfe die Website für Veranstaltungen/Tickets

TENERIFE

TENERIFE

GRAN CANARIA

GRAN CANARIA

FUERTEVENTURA

FUERTEVENTURA

LANZAROTE

LANZAROTE

LA GRACIOSA

LA GRACIOSA

LA GOMERA

LA GOMERA

LA PALMA

LA PALMA

EL HIERRO

EL HIERRO
Contenido
Logos React