AKTUELLES

Coronavirus (COVID-19) hier

Playa de Viejo Rey

Referenzstrand für das Wellenreiten im Südwesten von Fuerteventura
Wenn die Strände von Corralejo und der Süden von Jandía stellvertretend für das Windsurfen und Kitesurfen auf der Insel Fuerteventura stehen, so ist es der Strand Playa del Viejo Rey, der diese Aufgabe im Hinblick auf das Wellenreiten übernimmt. Der Strand liegt in La Pared, einer Naturlandschaft, die ihren Namen der riesigen Felswand verdankt, der die Insel einst in zwei teilte. Der Strand von einem Kilometer Länge ist nicht nur eine Referenz für Surfer, sondern auch für freiheitsliebende Naturliebhaber, denn an diesem magischen Ort ist genug Platz für alle.
An einem Naturstrand in Jandía baden
Der starke Wind und der für gewöhnlich ebenso starke Wellengang machen den Strand zu einem idealen Ort für Surfer. Sie machen aber gleichzeitig klar, dass hier beim Baden im Meer Vorsicht geboten ist. Ansonsten sind der schwarze, aber auch stellenweise helle Sand, die Weite, die Präsenz der Sonne und der erfrischende Ozean ideal dafür geeignet, abzuschalten, am Strand entlang zu spazieren und den Tag zu geniessen. Viejo Rey liegt neben dem Wohngebiet La Pared und einer anderen nahegelegenen Bucht, die die Attraktivität der Gegend noch weiter erhöht.
Length
250 m
Nudist zone
Localidad
Costa Calma

TENERIFE

TENERIFE

GRAN CANARIA

GRAN CANARIA

FUERTEVENTURA

FUERTEVENTURA

LANZAROTE

LANZAROTE

LA GRACIOSA

LA GRACIOSA

LA GOMERA

LA GOMERA

LA PALMA

LA PALMA

EL HIERRO

EL HIERRO
Nachhaltigkeit
Sostenibilidad
- Lassen Sie niemals irgendwelchen Müll in der Umgebung zurück, auch keine Zigarettenstummel. Essensreste tragen zur Vermehrung von Nagetieren und verwilderten Katzen bei.
- Werfen Sie keine Gegenstände oder irgendwelche Abfälle ins Meer.
- Respektieren Sie die Tiere, belästigen Sie sie nicht und füttern Sie sie nicht. Wenn Sie ein verletztes Tier sehen, können Sie dies unter der Notrufnummer 112 melden. Reißen Sie keine Blumen oder Pflanzen aus.
- Heben Sie keine Steine oder andere Elemente aus der Natur auf und nehmen Sie sie nicht mit. Verändern Sie sie auch nicht, indem Sie sie zu den berüchtigten „Steinmännchen“ aufstapeln.
- Verwenden Sie keine Seife in den Duschen, die an den Stränden zur Verfügung stehen.
- Verwenden Sie vorzugsweise Sonnenschutzmittel, die das maritime Ökosystem respektieren.
- An den meisten Stränden sind Haustiere verboten. Vergewissern Sie sich, dass Sie Ihres mitbringen dürfen.
- Versuchen Sie, die Ruhe der Umgebung nicht durch übermäßigen Lärm (laute Musik, Geschrei ...) oder geräuschvolle Aktivitäten wie Ballspiele zu stören.
Tags
Etiquetas
4
9
15 13 10 14
262
262
10045