AKTUELLES

Coronavirus (COVID-19) hier

Nachtleben auf den Kanarischen Inseln

Erlebe die Nacht auf der Sonneninsel

Titular

Die Kanarischen Inseln sind ein Paradies, in dem eine perfekte Kombination aus Entspannen und Nachtleben möglich ist. Ein wundervoller Ort, an dem du die Ruhe findest, um vom Alltag abzuschalten, ohne dabei auf Nachtleben und Vergnügen zu verzichten.

Contenido

Es gibt viele verschiedene Zentren für das Nachtleben auf den Inseln. Beispielsweise in Lanzarote muss man Puerto del Carmen, Playa Blanca und Costa Teguise erwähnen, wo es zahlreiche Bars gibt, um einen Drink zu genießen. In Fuerteventura ist Corralejo ein Ort mit regem Nachtleben am Nordostende der Insel, und ebenso Puerto del Rosario. Auch Gran Canaria bietet viel interessante Ausgehzonen, vor allem Playa del Inglés und Maspalomas in der Hauptstadt. Und in Tenerife muss man Puerto de la Cruz und Playa de las Américas erwähnen, wo nachts viel los ist. Sogar auf den kleineren und ruhigeren Inseln La Gomera, La Palma und El Hierro findet man Zonen mit animiertem Nachtleben.

Contenido

Die Gastronomie ist ein wichtiger Teil der kanarischen Kultur, was deutlich an der hohen Zahl an Restaurants mit einheimischer Küche zu erkennen ist. Natürlich gibt es auch viele Restaurants, die internationale Küche anbieten, und es gibt sogar einige, die auf den renommierten Michelinstern stolz sein können. Ein romantisches Abendessen zu zweit oder mit Freunden ist der ideale Auftakt für eine unvergessliche Nacht.

Contenido

Da das ganze Jahr über eine angenehme Temperatur herrscht und der Himmel meist wolkenlos ist, ist es normal, sich nach dem Abendessen auf eine Terrasse am Meer zu setzen. Und es gibt viele Möglichkeiten, einen Drink zu genießen, eine Chillout-Bar direkt am Strand, ein ruhiges Hotel mit einem wundervollen Ausblick, und immer unter den Sternen des klarsten Himmels in ganz Europa.

Contenido

Im Laufe des Abends kommen weitere Optionen hinzu, und die Musik hält ihren Einzug. In den Pubs und Diskotheken der Kanarischen Inseln kann man die angesagtesten DJs hören, für die sich nicht nur die Einheimischen, sondern auch die Touristen begeistern. Sie ziehen viele Fans in die Diskotheken, in denen immer viel los ist. Auch wer Jazz oder die traditionelle kanarische Musik mag, findet Lokale, Clubs und Konzertsäle mit seiner Lieblingsmusik.

Contenido

Da es auf den Kanarischen Inseln eine besondere Steuerregelung gibt und die Umsatzsteuer sich auf nur 7 % beläuft, also viel niedriger als im Rest Europas, sind auch die Preise für Freizeitaktivitäten niedriger. Man bekommt also für weniger Geld mehr geboten.