Klettern in Fataga

Klettern in Fataga Klettern auf Gran Canaria
Klettern in Fataga Klettern auf Gran Canaria
Klettern in Fataga Klettern auf Gran Canaria

Der Lieblingsspot der Sportkletterer auf Gran Canaria

Eines der beliebtesten Gebiete für das Sportklettern auf den Kanarischen Inseln liegt in der Schlucht um das wunderschöne und pintoreske Dörfchen Fataga im Süden der Insel Gran Canaria. Die wunderschöne Umgebung im Tal der Tausend Palmen wird noch erhöht durch den herrlichen Kontrast aus dem Grün der Palmen und dem Rot des Basaltsteins, der hier in zahlreichen charakteristischen Felswänden vorhanden ist. Die grosse Bandbreite an Schwierigkeitsgraden hat das Gebiet zu einem der beliebtesten für passionierte Kletterer gemacht.

Während der weniger heissen Monate die Schlucht hinaufklettern

Auch wenn hier nicht so viele Routen geboten werden, nur ungefähr 75, so sind doch ihre gute Ausstattung und die Tatsache, dass sie das ganze Jahr über nutzbar sind, Faktoren, die die Schlucht von Fataga zu einem der meistbesuchtesten Spots der Insel gemacht haben. Die flachen und scharfkantigen Basaltfelsen erreichen eine maximale Höhe von 30 Metern. Während der Sommermonate sollte man die heissesten Stunden des Tages meiden und die Schlucht erst gegen Abend erklettern oder ohnehin nur in den weniger heissen Monaten.

Weitere Informationen
Isla Gran Canaria
Sportklettern

Sportklettern

Gut

Gut

Winter

Winter

Herbst

Herbst

Frühling

Frühling

30 m

30 m

75

75

Lluvia

DAS BESTE
KLIMA DER WELT
ERFAHRE WARUM

HIER FINDEST DU ERFAHRUNGSBERICHTE ANDERER URLAUBER.

ENTDECKE