AKTUELLES

Coronavirus (COVID-19) hier

El museo de la Sal

Herausfinden, wie Salz aus dem Meer gewonnen wird
Das Salzmuseum Museo de la Sal im Westen von Fuerteventura verschafft einen Eindruck davon, wie Meersalz mit traditionellen Methoden gewonnen wird, bevor es als einer der wichtigsten Zutaten in unseren Küchen landet. Das Museum liegt neben Caleta de Fuste, wo schon vor Jahrhunderten die ersten Salinen entstanden. Die weissen Wände des Museumsgebäudes und das riesige Walskelett, das neben den Salinen selbst aufgestellt ist, tragen dazu bei, dass das Museum schon von weitem zu sehen ist.
Die Salinen von Fuerteventura besuchen
Das Museum teilt sich in zwei Bereiche. Der eine besteht in einer ständigen Ausstellung im Inneren des Museums, mit Informationspanelen und audiovisuellen Projektionen. Im Aussenbereich kann der Besucher zwischen Salinen, die noch heute in Betrieb sind, umherspazieren und beobachten, wie dieser in der kanarischen Küche so unverzichtbare Inhaltsstoff gewonnen wird. Eine Cafeteria und ein Museumsladen, in dem das hier hergestellte Salz verkauft wird, vervollständigen das Angebot.
Catering
Parking
Localidad
Castillo Caleta de Fuste

TENERIFE

TENERIFE

GRAN CANARIA

GRAN CANARIA

FUERTEVENTURA

FUERTEVENTURA

LANZAROTE

LANZAROTE

LA GRACIOSA

LA GRACIOSA

LA GOMERA

LA GOMERA

LA PALMA

LA PALMA

EL HIERRO

EL HIERRO
Nachhaltigkeit
Sostenibilidad
- Machen Sie keine Fotos mit Blitzlicht. Damit könnten Sie Stücke von künstlerischem und kulturellem Wert beschädigen.
- Benutzen Sie die Abfalleimer und entsorgen Sie den – soweit möglich – zuvor getrennten Abfall in den entsprechenden Behälter. Verzehren Sie keine Lebensmittel in den Ausstellungssälen.
- Seien Sie vorsichtig mit Ihrem Rucksack oder Ihrer Tasche, damit Sie bei Bewegungen nicht gegen irgendwelche Objekte stoßen.
- Bleiben Sie still und versuchen Sie, leise zu sprechen, um andere Besucher nicht zu stören.
4
11
9 10 14
262
10045