AKTUELLES

Coronavirus (COVID-19) hier

Tiñor

Das kleinste Dorf auf El Hierro
Tiñor ist das kleinste Dorf auf der kleinsten der sieben Kanarischen Inseln. Im Nordosten El Hierros gelegen, versprüht dieses Dorf einen besonderen Charme, der von seinen sorgfältig gepflegten traditionellen Häusern ausgeht, die aus schwarzem Vulkangestein und flachen Ziegeln nach englischer Art gebaut sind. Die weisse Farbe, in der viele der Häuser gestrichen sind, bietet einen schönen Kontrast zu den Grüntönen der Landschaft, die das Dorf umgibt. Tiñor liegt hinter einem Berghang, der sich in wenigen Kilometern Entfernung von der Hauptstadt der Insel befindet, verborgen. Der Ort ist ein kleines Juwel, das es sich zu entdecken lohnt.
Ein malerisches Dorf, das auf der Wallfahrt zu Ehren der Schutzpatronin Virgen de los Reyes durchquert wird
Durch Tiñor führt die berühmte Bajada de la Virgen de los Reyes, eine der wichtigsten religiösen Prozessionen der Kanarischen Inseln. Um zu dem Dorf zu gelangen, muss man von der Landstrasse, die von Valverde nach San Andrés und El Pinar führt, abbiegen. Der Abstecher hierher lohnt sich, denn der malerische Ort gibt ein Motiv wie von einer Ansichtskarte ab. Um das Dorf kennenzulernen, sollte man das Auto abstellen und seine Gassen zu Fuss ablaufen und die Reinheit der ländlichen Umgebung in sich aufnehmen. Und die Kamera nicht vergessen!
Localidad
Valverde

TENERIFE

TENERIFE

GRAN CANARIA

GRAN CANARIA

FUERTEVENTURA

FUERTEVENTURA

LANZAROTE

LANZAROTE

LA GRACIOSA

LA GRACIOSA

LA GOMERA

LA GOMERA

LA PALMA

LA PALMA

EL HIERRO

EL HIERRO
Nachhaltigkeit
Sostenibilidad
- Lassen Sie niemals irgendwelchen Müll in der Umgebung zurück, auch keine Zigarettenstummel. Essensreste tragen zur Vermehrung von Nagetieren und verwilderten Katzen bei, die eine ernsthafte Bedrohung für die heimische Tierwelt darstellen.
- Werfen Sie keine Gegenstände oder irgendwelche Abfälle ins Meer.
- Respektieren Sie die Tiere, belästigen Sie sie nicht und füttern Sie sie nicht. Wenn Sie ein verletztes Tier sehen, können Sie dies unter der Notrufnummer 112 melden. Reißen Sie keine Blumen oder Pflanzen aus.
- Heben Sie keine Steine oder andere Elemente aus der Natur auf und nehmen Sie sie nicht mit. Verändern Sie sie auch nicht, indem Sie sie zu den berüchtigten „Steinmännchen“ aufstapeln.
- Respektieren Sie das historische und kulturelle Erbe vor Ort sowie die verschiedenen Elemente des öffentlichen Mobiliars (Informationstafeln, Handläufe, Sitze, Beleuchtung ...) und gehen Sie sorgsam damit um.
7
9
10 11 12 14
262
10045