AKTUELLES

Coronavirus (COVID-19) hier

Was kann man im August auf den Kanarischen Inseln tun?

Eine Reise auf die Kanarischen Inseln im August ist eine Möglichkeit, der Hitze zu entfliehen. In diesem Monat herrschen in den meisten europäischen Ländern hohe Sommertemperaturen, aber auf den Kanarischen Inseln hingegen ist das Wetter mild und angenehm. Der August ist einer der besten Monate, um auf den Kanaren den Nachthimmel zu beobachten, und neue Hobbys und einige der ältesten und am tiefsten verwurzelten Traditionen der Inseln zu entdecken.

Contenido

Jedes Jahr im August kann man einen der schönsten Meteorströme am Sternenhimmel bewundern, die Perseiden. Auf den Kanaren kann man sie sehr gut von jeglichem der drei Lichtschutzgebiete „Starlight Reserve“ aus beobachten. Diese Bezeichnung können nur Gebiete tragen, in denen man das Firmament in seinem reinsten Zustand betrachten kann, ohne Lichtverschmutzung, die durch Städte und Flugzeuge entsteht.

 

Contenido

Wenn es sehr heiß ist, möchte man am liebsten im Schwimmbad oder am Meer sein. Aber bei dem milden und angenehmen Klima der Kanarischen Inseln kann man sowohl einen angenehmen Strandtag verbringen als auch eine Bergwanderung oder eine Einkaufstour unternehmen.

Contenido

Wallfahrten im Sommer

Auf den Kanarischen Inseln finden im Sommer viele Wallfahrten und religiöse Feste statt. Eines davon ist das Fest Bajada de la Rama de Agaete (Gran Canaria) zu Ehren der Virgen de las Nieves, der Jungfrau vom Schnee. Bei diesem beliebten Volksfest ziehen die Menschen zum Rhythmus der Musik, tanzend und ihre Äste in der Luft schwingend durch den Ort, bis sie zum Meer kommen. Auf Tenerife laufen tausende von Pilgern mitten in der Nacht zur Basilika Candelaria, um die Virgen de Candelaria, die Schutzpatronin der Kanarischen Inseln, zu ehren und ihr Gaben zu bringen. Zwei Feste, bei denen sich Hingabe und Tradition vereinen.

 

Contenido

Der August ist der Monat, aus dem die beliebten Volksfeste einfach nicht wegzudenken sind, Vará del Pescao in Arinaga (Gran Canaria), bei dem Sardinen für die Besucher gebraten werden, oder das typische, über hundert Jahre alte Fest Los Corazones de Tejina in Tenerife, bei dem riesige Herzen aus Gebäck, Blumen und Früchten hergestellt werden. Das sind nur einige der interessanten Volksfeste, die Sie auf den Kanaren besuchen können.