AKTUELLES

Coronavirus (COVID-19) hier

Reiseführer für einen Kurztrip nach Teneriffa: Die besten LGBTQ-Tipps

Auf Teneriffa findest du eine Unzahl an Vorschlägen für deinen Kurztrip allein oder in bester Begleitung machen kannst.

Contenido

Du hast viel Arbeit und es ist schwer für dich, einen langen und verdienten Urlaub zu organisieren, aber… warum nimmst du dir nicht ein paar ruhige Tage ohne Komplikationen  und machst von allem etwas?

Die Kanarischen Inseln sind eines der sichersten Reiseziele der Welt und dank der großen Anzahl an Flügen, die es von fast jedem Punkt des Kontinents gibt, sind sie zudem noch leicht zu erreichen. Außerdem ist das Klima immer mild, was ein großer Anreiz für die ist, die vor der extremen Kälte und den kurzen Tagen fliehen.

Wenn man diesen Faktoren noch hinzufügt, dass der Archipel über die besten Unterkunftsangebote und eine breite Palette an Freizeiteinrichtungen für das LGBTQ-Publikum verfügt, das auf den Inseln immer willkommen ist, was will man mehr?

Auf Teneriffa findest du eine Unzahl an Vorschlägen für deinen Kurztrip allein oder in bester Begleitung machen kannst.

Karneval

Contenido

Der Karneval von Santa Cruz de Tenerife ist einer der bekanntesten Spaniens und eines der emblematischsten Feste. Er findet im Februar statt, einer der besten Zeiten für einen Besuch der Insel, weil es  dann nicht so kalt ist wie im Rest Europas.

Die Kostüme, das Aufgebot an Farben und das festliche Ambiente sind zweifellos eine Attraktion, aber das sind auch alle Parallelveranstaltungen, die in jenen Tagen in der Stadt stattfinden und die du mit einem Bad im Meer am Strand von Las Teresitas oder einem guten Essen in der Straße Calle de la Noria verbinden kannst. 

Gastronomie

Contenido

Die Gastronomie Teneriffas, genauer gesagt die sogenannten Guachinches sind wirklich einen Besuch wert, deshalb empfehlen wir dir, deinen Kurztrip zu nutzen, um einen der nahegelegenen Wanderwege zu nehmen, bei einem dieser Lokale Rast zu machen und die typischen Gerichte der Insel zu probieren. Warum nicht mit einem Drink bei Sonnenuntergang und einem Spaziergang durch das Nachtleben verbinden?

Den nächtlichen

Contenido

Wenn du Musik magst und einer von denen bist, die bei den Festivals alles geben, musst du nur für einen kurzen Sprung auf die Insel kommen, wenn die nächste ARN – Culture & Business Pride stattfindet, eine Veranstaltung, die dazu dient, die sexuelle Diversität näher zu bringen, aber auch die Arbeit herausragender Persönlichkeiten belohnt und den Erfahrungsaustausch über Kultur, Technologie, Wirtschaft, Wissenschaft, Kunst und Freizeit fördert. Merk es dir schon mal in deinem Terminkalender vor! 

Die ARN Culture Pride findet in Playa de Las Américas im Süden von Teneriffa statt, wo sich ein Großteil des LGBTQ-Unterkunfts- und Freizeitangebots befindet. Einige der Unterkünfte sind sehr beliebt, nicht nur wegen ihrer Nähe zu den nächtlichen Vergnügungsvierteln, sondern auch, weil sie über FKK-Bereiche verfügen oder sich in der Nähe von Stränden befinden, an denen du dich vollkommen frei fühlen kannst.

Contenido

Das ist bei der Bungalowanlage Playaflor Chill-Out Resort der Fall, einer der vom LGBTQ-Publikum am meisten geschätzten, zu der noch Hotels kommen wie das H10 Conquistador oder das Hotel Gala, die ganz in der Nähe der Ausgehgebiete der Szene sind. 

Und wenn es Nacht wird…

Contenido

Wenn du einige Tage vor dir hast, kannst du sie auch nutzen, um andere Strände der Gegend kennenzulernen, denn nur wenige Kilometer von der Playa de las Américas entfernt gibt es mehrere FKK-Strände: die Playa de la Tejita, die Strände von Montaña Roja und Montaña Amarilla und die wunderbare Playa de Diego Hernández sind ideal, um ein Sonnen- und Salzbad zu nehmen.

Und wenn es Nacht wird… geht der Spaß natürlich weiter! Lokale wie das Babylon Disco Gay Pub in Playa de Las Américas, oder der Fiji Beach Club am nahegelegenen Strand von Fañabé sind perfekt, wenn du abends einen Drink oder ein gutes Ambiente mit DJ am Fuße des Strandes genießen möchtest.

Puerto de la Cruz

Contenido

Hier handelt es sich um das traditionellste und traditionellste Gebiet und gleichzeitig um eine der ersten und wichtigsten Urlaubsgemeinden Spaniens, wo die Regenbogenfahne seit vielen Jahren weht: Puerto de la Cruz

Auch wenn die Gemeinde klein ist, konzentrieren sich hier mehrere Strände, ein fantastisches gastronomisches Angebot, der berühmte Lago Martiánez, der von dem aus Lanzarote stammenden Künstler César Manrique entworfen wurde, und Nachtlokale aus der Szene wie das New Mansion, oder die Kultdiskothek Vampis und das Anderson Gay Pub & Show Bar, die zu jeder Jahreszeit Shows und Unterhaltung bieten. 

Zudem bietet dir die Lage von Puerto de la Cruz im Norden der Insel die Möglichkeit, zauberhafte nahegelegene Dörfer wie La Orotava, Los Realejos, Garachico zu besuchen und dort ein paar Stunden allein oder in Begleitung zu verbringen. 

 

Es ist einfach, ein paar Tage nach Teneriffa abzutauchen und Stadt mit Partys, Sonne, Gastronomie, etc. zu verbinden. Du musst nur das Datum wählen, alles andere bekommst du fertig von uns!