AKTUELLES

Coronavirus (COVID-19) hier

Lavalandschaft Malpaís de Güímar

Eine Vulkanlandschaft, die wie von einem anderen Planeten scheint.
Im Osten der Insel Teneriffa liegt das Besondere Naturschutzgebiet Malpaís de Güímar, eine Lavalandschaft, die wie ein Szenario aus einem Science Fiction Film scheint. Die fast wüstenartige Umgebung kombiniert das Schwarz der erkalteten Lava mit rotem Sand, was den Eindruck erweckt, man befände sich auf einem anderen Planeten. Besonders interessant sind die erkalteten Lavaströme, die aus den Rissen des Vulkans Montaña Grande herauszuströmen scheinen.
Wandern zwischen Lava und Meer in Güimar
Trotz des trockenen Charakters dieser Vulkanlandschaft bewahrt das Malpaís de Güímar eine ganz eigene Vegetation, die typisch ist für die Kanarischen Inseln. Arten wie Kanaren- Wolfsmilch oder Balsam- Wolfsmilch spriessen aus den Rissen im Lavaboden. Die Wanderwege durch diese Landschaften sind nicht nur ideal, um diese Art der Vegetation kennenzulernen, sie eignen sich auch perfekt für all jene, die erst mit dem Wandern anfangen oder die von kleinen Kindern begleitet werden.
Höhe
-
Flora interest
Trekking routes
Wildlife interest
Localidad
Güímar

TENERIFE

TENERIFE

GRAN CANARIA

GRAN CANARIA

FUERTEVENTURA

FUERTEVENTURA

LANZAROTE

LANZAROTE

LA GRACIOSA

LA GRACIOSA

LA GOMERA

LA GOMERA

LA PALMA

LA PALMA

EL HIERRO

EL HIERRO
Nachhaltigkeit
Sostenibilidad
- Lassen Sie niemals irgendwelchen Müll in der Umgebung zurück, auch keine Zigarettenstummel. Essensreste tragen zur Vermehrung von Nagetieren und verwilderten Katzen bei, die eine ernsthafte Bedrohung für die heimische Tierwelt darstellen.
- Respektieren Sie die Tiere, belästigen Sie sie nicht und füttern Sie sie nicht. Wenn Sie ein verletztes Tier sehen, können Sie dies unter der Notrufnummer 112 melden. Reißen Sie keine Blumen oder Pflanzen aus.
- Heben Sie keine Steine oder andere Elemente aus der Natur auf und nehmen Sie sie nicht mit. Verändern Sie sie auch nicht, indem Sie sie zu den berüchtigten „Steinmännchen“ aufstapeln.
- Verlassen Sie nicht die erlaubten Bereiche und respektieren Sie die Beschilderung an den Wanderwegen. Sich abseits der angelegten Wege zu bewegen, schadet der Umwelt und kann auch für Sie und Ihre Begleiter gefährlich werden.
- Entzünden Sie kein Feuer außerhalb der erlaubten Bereiche und seien Sie besonders in den Sommermonaten sehr vorsichtig.
- Versuchen Sie, die Ruhe der Umgebung nicht durch übermäßigen Lärm zu stören (laute Musik, Geschrei ...).
1
10
13 9
262
10045