Camino de la Virgen

Camino de la Virgen + Wanderwege auf El Hierro
Camino de la Virgen + Wanderwege auf El Hierro
Camino de la Virgen + Wanderwege auf El Hierro
Camino de la Virgen + Wanderwege auf El Hierro

Panoramischer Trekkingpfad durch die Gipfel El Hierros

Der Camino de la Virgen durchläuft die zentralen Gipfel der Insel El Hierro und erlaubt dabei Panoramaaussichten auf La Dehesa, die Berghänge von El Julán, El Golfo, El Pinar, Nisdafe und Azofa, das in der Nähe von Valverde liegt. Im Hinblick auf die Naturlandschaften ist der Weg hochinteressant, da die verschiedenen Waldtypen (Wacholder-, Kiefern- und Lorbeerwald) durchlaufen werden, bevor man die Weidegründe von Nisdafe erreicht. Für den kompletten Weg braucht man etwa einen Tag, doch man kann ihn auch in Teilstrecken absolvieren.

Siebenundzwanzig Kilometer und grosse Höhenunterschiede verbinden zwei Kirchen miteinander

Auf siebenundzwanzig Kilometern Länge mit einem beachtlichen Höhenunterschied, der die achtstündige Wanderung als schwierig ausweist, kombiniert der Wanderweg forstwirtschaftliche Wege, Landstrassen und gepflasterte Wanderwege, die durch die Dörfer Frontera, El Pinar und Valverde führen. Diese Trekkingroute, die die Kapelle der Inselpatronin in La Dehesa mit der Pfarrei in Valverde verbindet, führt an dem Denkmal Monumento al Campesino vorbei, das der kanarische Künstler Tony Gallardo im Jahre 1976 schuf und das symbolisch für den Beginn der Demokratie steht. Es wird unbedingt empfohlen, angemessene Kleidung und festes Schuhwerk zu tragen, sowie ausreichend Sonnenschutz und Verpflegung mitzuführen.

Isla El Hierro
Hoch

Hoch

Einweg-Strecke

Einweg-Strecke

914 m

914 m

7h 30'

7h 30'

Ganzjährig

Ganzjährig

Ja

Lluvia

DAS BESTE
KLIMA DER WELT
ERFAHRE WARUM

HIER FINDEST DU ERFAHRUNGSBERICHTE ANDERER URLAUBER.

ENTDECKE