Gleitschirmfliegen in Izaña

Gleitschirmfliegen in Izaña Gleitschirmfliegen auf Teneriffa
Gleitschirmfliegen in Izaña Gleitschirmfliegen auf Teneriffa

Einer der besten Flüge vom höchsten Startpunkt in Spanien aus

Izaña, im Zentrum von Teneriffa gelegen, bietet alles, was man sich wünschen kann, weshalb der Spot nicht umsonst als einer der besten in ganz Spanien gilt. Izaña ist in mehrerer Hinsicht einzigartig: der höchste Startpunkt und die grössten Höhenunterschiede in ganz Spanien und eines der grössten Fluggebiete Europas. Ein spektakulärer Flug, der im Teide Nationalpark in der Nähe des höchsten Gipfels des Landes auf 2.200 Höhenmetern seinen Lauf nimmt und von dort bis auf Meeresniveau hinabführt und dabei zwei Varianten anbietet: den Flug über die Nordküste der Insel und den Flug über ihre südliche Seite.

Der perfekte Flug für Experten und Amateurpiloten

Bei dem Flug über die Nordküste Teneriffas eröffnen sich spektakuläre Aussichten auf das wunderschöne Orotavatal, Los Realejos und den touristischen Ort Puerto de la Cruz. Wer sich für den Flug über die Südseite entscheidet, wird von dem Ausblick auf Arafo, Candelaria und das Tal von Güímar begeistert sein. Ein ideales Fluggebiet, sowohl für erfahrene Gleitschirmpiloten als auch für Amateurflieger. Der Start von Izaña aus ist empfehlenswert, da er einen ruhigen Flug ohne Turbulenzen ermöglicht, mit Winden, die schwach bis moderat sind.

Isla Tenerife
Lluvia

DAS BESTE
KLIMA DER WELT
ERFAHRE WARUM

HIER FINDEST DU ERFAHRUNGSBERICHTE ANDERER URLAUBER.

ENTDECKE