Gleitschirmfliegen in Dos Hermanas

Gleitschirmfliegen in Dos Hermanas Gleitschirmfliegen auf El Hierro
Gleitschirmfliegen in Dos Hermanas Gleitschirmfliegen auf El Hierro

Auf El Hierro aus verschiedenen Höhen abheben

Einer der bekanntesten Orte in Spanien für das Gleitschirmfliegen ist der Gipfel Dos Hermanas im Nordwesten der Insel El Hierro. Über die südlichste der Kanarischen Inseln zu fliegen, ist ein unvergessliches Erlebnis, nicht zuletzt wegen der ausgezeichneten Flugbedingungen. Die Passatwinde, die Ausrichtung der Insel sowie die Möglichkeit, aus verschiedenen Höhen starten zu können, schaffen ideale Bedingungen für das Erlernen dieser Sportart und für artistische Flüge. So ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass auf der Insel schon seit 20 Jahren ein Internationales Gleitschirmfestival veranstaltet wird, an dem Piloten von überall her teilnehmen.

Im Gleitschirm über das El Golfo- Tal schweben

Der bekannteste Flug auf El Hierro führt über das El Golfo- Tal hinweg. Der Start kann auf verschiedenen Höhen des Gipfels Dos Hermanas (Frontera) stattfinden. Egal ob auf 1.200 Metern oder auf 1.000, 800 oder 600 Metern, die thermischen Konditionen sind so gut, dass sie es erlauben, stundenlang über die Landschaft zu gleiten und sich an der spektakulären Landschaft, die am Strand Playa de Arenas Blancas beginnt und an den Roques de Salmor endet, sattzusehen. Gelandet wird in Frontera, neben der Busstation.

Isla El Hierro
Lluvia

DAS BESTE
KLIMA DER WELT
ERFAHRE WARUM

HIER FINDEST DU ERFAHRUNGSBERICHTE ANDERER URLAUBER.

ENTDECKE