Agaete - Artenara

Agaete-Artenara-Trail
Agaete-Artenara-Trail
Agaete-Artenara-Trail
Agaete-Artenara-Trail
Agaete-Artenara-Trail

Diese Route liegt im nördlichen Teil von Gran Canaria. Sie startet in Agaete, führt an Tamadaba und Tirma vorbei und endet in Artenara. Sie ist der erste Teil des berühmten Geländelaufs Trans Gran Canaria Ultra Trail Race.

Die Route beginnt an der Westküste mit einem sehr anspruchsvollen und komplizierten Anstieg entlang des Camino de los Romeros. Wenn man den Gipfel erreicht, hat man einen herrlichen Ausblick auf das Meer und die grünen Täler von Agaete und Tirma. Die Route führt auf mit Kiefernnadeln bedeckten Wegen weiter durch Kiefernwälder. Diese gehen in anspruchsvollere Pfade über, die das Tamabada-Tal durchqueren, und der zweite Abstieg nach Tirma mit losen Steinen und Kiefernnadeln, von denen einige Streckenabschnitte sehr eng sind, ist sehr schwierig. Bei Nässe ist der Weg noch anspruchsvoller.

Der Anstieg von Tirma ist hart und fast senkrecht, geht jedoch im unregelmäßigen Zickzack und mit Stufen hinauf bis Altavista, wo die Aussicht auf den Roque Nublo und den Pico de Las Nieves einfach spektakulär ist. Die Route endet in Artenara. Dies ist eine sehr anspruchsvolle Strecke mit zwei steilen und komplizierten Anstiegen.

Isla Gran Canaria
31km

31km

3000m

3000m

1800m

1800m

Lluvia

DAS BESTE
KLIMA DER WELT
ERFAHRE WARUM

HIER FINDEST DU ERFAHRUNGSBERICHTE ANDERER URLAUBER.

ENTDECKE