Tauchen in Armeñime

Tauchen in Armeñime auf Teneriffa
Tauchen in Armeñime auf Teneriffa
Tauchen in Armeñime auf Teneriffa

Mit grossen Schildkröten tauchen auf Teneriffa

In Costa Adeje gibt es eine kleine Bucht, in der man mit oder ohne Tauchequipment mit grossen Meeresschildkröten tauchen kann. Diese liegt in Puertito de Armeñime, einem winzigen Fischerdorf mit einem kleinen koketten, bogenförmigen Strand inmitten einer halbrunden und abgeschiedenen Bucht, unweit der grossen Touristenzentren im Süden Teneriffas. In dem kristallklaren und ruhigen Wasser zwischen grossen grünen Meeresschildkröten von bis zu 20Kg Gewicht, die die Anwesenheit des Menschen gewohnt sind, zu schwimmen und tauchen, hinterlässt unvergessliche Erinnerungen.

Ein Tauchgang für die ganze Familie in Costa Adeje

Dieser Tauchspot, der auch El Puertito genannt wird, ist leicht und damit für die ganze Familie geeignet. Man geht über den Strand selbst oder von einem Boot aus in das Wasser, das zwischen 6 und maximal 15 Metern tief ist. Auch Schnorcheln ist hier mit der ganzen Familie möglich, da es keine Strömungen gibt und die Schildkröten die Anwesenheit des Menschen gewohnt sind. Worauf man unbedingt achten muss, sind die vielen Touristenboote, die den Ort aufsuchen. Ihnen geht man am besten aus dem Weg, indem man sich bereits frühmorgens am Strand einfindet.

Isla Tenerife
Niedrig

Niedrig

10 m

10 m

Per Schiff

Per Schiff

Lluvia

DAS BESTE
KLIMA DER WELT
ERFAHRE WARUM

HIER FINDEST DU ERFAHRUNGSBERICHTE ANDERER URLAUBER.

ENTDECKE