Tauchen in Veril de Playa Chica

Tauchen in Veril de Playa Chica auf Lanzarote
Tauchen in Veril de Playa Chica auf Lanzarote
Tauchen in Veril de Playa Chica auf Lanzarote
Tauchen in Veril de Playa Chica auf Lanzarote
Tauchen in Veril de Playa Chica auf Lanzarote
Tauchen in Veril de Playa Chica auf Lanzarote
Tauchen in Veril de Playa Chica auf Lanzarote
Tauchen in Veril de Playa Chica auf Lanzarote

In glasklares Wasser gegenüber von Puerto del Carmen eintauchen

Veril de Playa Chica ist das Highlight unter den Tauchspots von Lanzarote. Genau gegenüber dem Touristenort Puerto del Carmen im Süden der Insel gelegen, bietet sich hier ein Spot mit einer breiten Sandbank, die sanft abfällt und in einer Untiefe von zwischen 15 und 40 Metern endet, die ihrerseits voller Einschnitte, Höhlen und kleiner Einbuchtungen ist. Der Spot wird bequem zu Fuss über den Strand erreicht. Das Wasser am Spot ist glasklar und normalerweise ruhig. Je nach Taucherfahrung der Gruppe kann zwischen verschiedenen Routen ausgewählt werden.

Tauchspot auf Lanzarote für Anfänger und Fortgeschrittene

Anfänger finden auf der Sandbank und am oberen Teil der Untiefe den perfekten Ort, um ihre Taufe unter Wasser zu vollziehen oder zu schnorcheln. Fortgeschrittene und erfahrene Taucher können ein kleines Wrack in 30 Metern Tiefe aufsuchen, wo der berühmte Zackenbarsch Felix lebt. Nach etwa 15 Metern des Herabtauchens in Begleitung von Geissbrassen, Süsslippen und Grunzern, gelangt man an eine Höhle, die von Schwärmen von Einhorngarnelen besiedelt wird. Und was gäbe es nach dem Tauchgang Besseres als ein Mittag- oder Abendessen im Lokal der Cofradía de Pescadores, der genossenschaftlichen Vereinigung der Fischer?

Isla Lanzarote
Niedrig

Niedrig

15 - 40 m.

15 - 40 m.

Zu Fuß

Zu Fuß

Lluvia

DAS BESTE
KLIMA DER WELT
ERFAHRE WARUM

HIER FINDEST DU ERFAHRUNGSBERICHTE ANDERER URLAUBER.

ENTDECKE