Herzlich Willkommen an dem Ort in Europa, wo alles klarer zu sehen ist. Die Kanarischen Inseln sind ein wahres Tauchparadies, nicht zuletzt wegen ihrer warmen und transparenten Gewässer, die eine Sicht über mehr als 30 Meter hin möglich machen und deren Temperatur das ganze Jahr über um die 20ºC beträgt. Damit fällt es leicht, sich in eine der vielfältigsten Meereswelten des Planeten hineinzuversenken und einen deutlichen Blick auf ihre faszinierende vulkanische Unterwasserlandschaft zu werfen. Und das ist auch einer der Gründe, weshalb die Kanarischen Inseln zu den berühmtesten Tauchgebieten gehören.
/
BIOLOGISCHE VIELFALT
3 marine Schutzgebiete zum Eintauchen

Marines Schutzgebiet La Restinga,
auf der Insel El Hierro

La Restinga ist jedes Jahr aufs Neue Rückzugsort für Mehresschildkröten, Thunfische, Mantas, Zackenbarsche, Delfine, Barrakudas... und den ein oder anderen friedlichen Walhai. Im Jahre 2011 entstand ein neuer Unterwasservulkan, der aus dem Innersten der Erde auftauchte. Jetzt, Jahre später, hat sich die Unterwasserwelt komplett regeneriert und das Leben hat sich wieder einmal seinen Weg gebahnt. Heute ist die biologische Vielfalt des Schutzgebietes sogar noch grösser als zuvor.

Marines Schutzgebiet an der südwestlichen Küste der Insel La Palma

Die Gewässer der Insel La Palma sind eine interessante Option für all jene, die tiefe Tauchgänge anstreben. Unter der Wasseroberfläche stellen die unzähligen Bögen, Grotten und Klippen von bis zu 300 Metern Länge selbst für erfahrene Taucher eine Herausforderung dar. Verschiedene Arten wie Zackenbarsche (darunter viele grosse Exemplare), Adlerrochen, Igelfische und schwarze Korallen sind hier anzutreffen.

Marines Schutzgebiet Insel La Graciosa und Inseln nördlich von Lanzarote

Das marine Schutzgebiet dieser kleinen Kanareninsel, die nördlich von Lanzarote liegt, ist das umfangreichste Marinereservat ganz Europas. Dank der hier vorkommenden vielfältigen marinen Fauna, verstecken sich in ihren Gewässern einzigartige Schönheiten, die von jedem Tauchspot aus erreicht werden können. Dieses Schutzgebiet eignet sich sowohl für unerfahrene als auch für erfahrene Taucher.

/
VULKANISCHER MEERESGRUND
Entdecke eine andere Welt
Die Kanarischen Inseln sind vor Millionen von Jahren vom Meeresgrund aufgestiegen. Jene violenten Eruptionen haben unter Wasser Landschaften geformt, die wie aus einer anderen Welt scheinen. Diese Landschaften beginnen unmittelbar hinter den Küsten, die sich über insgesamt 1600 Kilometern erstrecken. Eine einzigartige Vulkangeologie, in der Untiefen von bis zu 1.000 Metern vorkommen, Strukturen aus schwarzer Lava vorherrschen und unzählige Höhlen in den riesigen Felswänden und Klippen zu finden sind.
/
SCHIFFSWRACKS
Auf der Suche nach Geheimnissen
unter Wasser
Der Zauber der Meeresgründe der Kanarischen Inseln liegt nicht nur in ihrer biologischen Vielfalt. Hier finden sich auch viele historische Überreste von im Meer versunkenen Schiffen. Tauche zwischen Decks, Masten oder enormen Ankern, die sich in den Boden eingegraben haben und stell dir vor, welche Geschichte hinter jedem dieser Wracks stecken mag, die über die Jahrhunderte hinweg dem Atlantischen Ozean zum Opfer gefallen sind.
/
FÜR ALLE,
DAS GANZE JAHR HINDURCH
Auf den Kanarischen Inseln findest du alles, was du brauchst, damit du dich einzig und allein darum bemühen musst, so viel Spass wie möglich zu haben auf deinem Ausflug in die Unterwasserwelt. Ein Ozean voller Kontraste mit verschiedenen Tiefen und Spots für alle Lernstufen wartet auf dich.

Anfänger Niveau

Wenn du diesen wunderbaren Sport erlernen möchtest, bieten dir die Kanarischen Inseln ein grosses Angebot an Tauchschulen und Tauchverleihen. Professionelle Lehrer bringen dir die Grundkenntnisse bei und wachen zu jeder Zeit über deine Sicherheit.

Tauchschulen finden

MittleresNiveau

Wenn du schon Erfahrung im Tauchen hast, werden die Kanarischen Inseln zu deinem persönlichen Paradies, wenn sie es nicht schon sind. Hier, ganz in der Nähe deines Zuhauses, findest du sicher den Spot, den du schon immer für deinen Traumtauchgang gesucht hast. Komm her, leih dir dein Material und tauche ein.

Tauchverleih finden

FortgeschrittenesNiveau

Sicher bist du auf der Suche nach Herausforderungen, die dich trotz deines fortgeschrittenen Kenntnisstandes überraschen und fordern. Hier auf den Kanarischen Inseln bist du genau richtig. Die knappe Kontinentalplattform ist umgeben von tiefen Gewässern, die nur darauf lauern, von dir erforscht zu werden.Worauf wartest du noch?

Spots finden
Tauchen Für Ihr Mobiltelefon

TauchenFür Ihr Mobiltelefon

Erfahren Sie mehr über die 100 wichtigsten Orte zum Tauchen auf den Kanarischen Inseln mit der Anwendung Diving in HD. Alle detaillierten Informationen sofort zur Hand. Ein wundervolles Szenarium der Natur, in dem man das ganze Jahr über tauchen kann.

Für iOs herunterladen
Für Android herunterladen
Wettbewerb für Unterwasserfotografie

Wettbewerb für Unterwasserfotografie

Lassen Sie sich von den schönsten Fotos des Meeresgrundes um die Kanarischen Inseln beeindrucken. Schauen Sie sich die fantastischen Fotos der Teilnehmer des Wettbewerbs für Unterwasserfotografie The Canary Islands Dive Photo Challenge des letzten Jahres an.

Unterwasserfotografien ansehen