Playa de Viejo Rey

Playa de Viejo Rey + Unberührte Strände auf Fuerteventura
Playa de Viejo Rey + Unberührte Strände auf Fuerteventura
Playa de Viejo Rey + Unberührte Strände auf Fuerteventura
Playa de Viejo Rey + Unberührte Strände auf Fuerteventura
Playa de Viejo Rey + Unberührte Strände auf Fuerteventura

Referenzstrand für das Wellenreiten im Südwesten von Fuerteventura

Wenn die Strände von Corralejo und der Süden von Jandía stellvertretend für das Windsurfen und Kitesurfen auf der Insel Fuerteventura stehen, so ist es der Strand Playa del Viejo Rey, der diese Aufgabe im Hinblick auf das Wellenreiten übernimmt. Der Strand liegt in La Pared, einer Naturlandschaft, die ihren Namen der riesigen Felswand verdankt, der die Insel einst in zwei teilte. Der Strand von einem Kilometer Länge ist nicht nur eine Referenz für Surfer, sondern auch für freiheitsliebende Naturliebhaber, denn an diesem magischen Ort ist genug Platz für alle.

An einem Naturstrand in Jandía baden

Der starke Wind und der für gewöhnlich ebenso starke Wellengang machen den Strand zu einem idealen Ort für Surfer. Sie machen aber gleichzeitig klar, dass hier beim Baden im Meer Vorsicht geboten ist. Ansonsten sind der schwarze, aber auch stellenweise helle Sand, die Weite, die Präsenz der Sonne und der erfrischende Ozean ideal dafür geeignet, abzuschalten, am Strand entlang zu spazieren und den Tag zu geniessen. Viejo Rey liegt neben dem Wohngebiet La Pared und einer anderen nahegelegenen Bucht, die die Attraktivität der Gegend noch weiter erhöht.

Isla Fuerteventura
250 m

250 m

Lluvia

DAS BESTE
KLIMA DER WELT
ERFAHRE WARUM

HIER FINDEST DU ERFAHRUNGSBERICHTE ANDERER URLAUBER.

ENTDECKE