Sternbeobachtung am Berg San Borondón

San Borondón + Sternbeobachtung auf La Palma
San Borondón + Sternbeobachtung auf La Palma
San Borondón + Sternbeobachtung auf La Palma
San Borondón + Sternbeobachtung auf La Palma
San Borondón + Sternbeobachtung auf La Palma

Aussichten auf eine Starlight Reserve

An der Westküste der Insel La Palma, genauer gesagt in Tazacorte, liegt der Aussichtspunkt San Borondón. Wie eine Terrasse hängt die Plattform über einem Abgrund über dem Atlantischen Ozean. Von hier aus und mit Hilfe von zwei Informationspanelen kann man die ausserordentlichen Himmelslandschaften von La Palma betrachten und nachvollziehen. La Palma wurde als erste Insel der Welt für ihre Bemühungen zur Kontrolle der Lichtverschmutzung mit dem Prädikat Starlight Reserve ausgezeichnet. Der Aussichtspunkt ist leicht zu Fuss zu erreichen, Parkplätze gibt es so gut wie nicht. Serviceleistungen werden am nahegelegen Hafen von Tazacorte angeboten.

Astronomischer Aussichtspunkt für die Beobachtung von Sternenkonstellationen

Vom astronomischen Aussichtspunkt San Borondón kann man zur Mitte des Herbstes hin und in den ersten Nachtstunden den Polarstern und das Sternbild Kassiopeia mit seiner unverwechselbaren M-Form betrachten. Auch Kepheus ist von hier aus sichtbar, gebildet aus einer Gruppe weniger leuchtender Sterne. In dunklen Nächten ohne Mondlicht kann man auch gut das Lichtband der Milchstrasse erkennen, von Kassiopeia bis hin zum Schwan.

Isla La Palma
Geringe Lichtverschmutzung

Geringe Lichtverschmutzung

Starlight Reserve

Starlight Reserve

Geringe Lichtverschmutzung

Geringe Lichtverschmutzung

132 m

132 m

Lluvia

DAS BESTE
KLIMA DER WELT
ERFAHRE WARUM

HIER FINDEST DU ERFAHRUNGSBERICHTE ANDERER URLAUBER.

ENTDECKE