Radroute durch La Palma

Radroute durch La Palma Radrouten auf La Palma

Mit dem Fahrrad auf den Roque de los Muchachos hinauffahren

Die schmale und ruhige Landstrasse von Barlovento im Norden von La Palma markiert den Startpunkt für eine 127 Kilometer lange Radroute, die La Palma von Norden nach Süden durchquert. Unterwegs bieten sich tollste Aussichten auf die eindrucksvollen Lorbeerwälder und die Agrarlandschaften von Garafía. Danach beginnt die harte Auffahrt zum Observatorium am Roque de los Muchachos, die sich über 15 Kilometer hinzieht. Hier, am höchsten Punkt der Insel, kann man den atemberaubenden Ausblick auf die Caldera de Taburiente geniessen. Eine Belohnung, die für die Mühen entschädigt.

Abfahrt zu den Salinen von Fuencaliente

Zurück vom Roque de los Muchachos geht es auf der Landstrasse L-P1 weiter durch die schroffe und abrupte Landschaft im Nordwesten und dann an einer Kreuzung weiter in Richtung des Aussichtspunkts Mirador El Time, en Garafía. Eine schwindelerregende Abfahrt führt an der Mündung der Schlucht Barranco de Las Angustias entlang und kreuzt die Bananenplantagen von Los Llanos de Aridane sowie einige Dörfer, in denen Proviant gekauft werden kann. Ein sanfter Anstieg nach Los Canarios, dem höchsten Punkt im Süden der Insel leitet schliesslich die finale Abfahrt an, durch eine Landschaft, die von dem Vulkan Teneguía, dem Leuchtturm und den Salinen von Fuencaliente bestimmt ist.

Weitere Informationen
Isla La Palma
Herbst

Herbst

Frühling

Frühling

Sehr hoch

Sehr hoch

Gebirgspass

Gebirgspass

Gegenwind

Gegenwind

Lichter

Lichter

Lluvia

DAS BESTE
KLIMA DER WELT
ERFAHRE WARUM

HIER FINDEST DU ERFAHRUNGSBERICHTE ANDERER URLAUBER.

ENTDECKE