Radroute durch Fuerteventura

Radroute durch Fuerteventura Radrouten auf Fuerteventura
Radroute durch Fuerteventura Radrouten auf Fuerteventura
Radroute durch Fuerteventura Radrouten auf Fuerteventura

Von Puerto de Rosario in Richtung Süden

Eine Route die Fuerteventura von Osten nach Westen durchquert. Selbst mit dem Wind im Rücken ist diese Route nur für Biker geeignet, die konditionell gut in Form sind. Von der Hauptstadt Puerto del Rosario aus geht es in Richtung Norden an der Küste entlang und durch die spektakuläre Dünenlandschaft von Corralejo hindurch. Hier enden die ersten dreissig Kilometer und es ist Zeit für einen Richtungswechsel. Nun beginnt ein sanfter Aufstieg in Richtung Inselinneres, wo eine Rundfahrt durch verschiedene Dörfer wie Villaverde und La Oliva ansteht. Der Vulkan Tindaya liegt weiter westlich und wird nach einer Fahrt durch mit Hügeln durchzogene Landschaft erreicht.

150 Kilometer lang in die Pedale treten bis nach Morro Jable

Die Ebenen machen Platz für die Täler im Inneren, deren Oberfläche rauer und anspruchsvoller ist. Die Landschaft ändert sich bei Ankunft in der Vega del Río Palma, deren üppiger Palmenhain zurückgelassen wird, um in Richtung Pájara in die Pedale zu treten. 90 Kilometer der Wegstrecke sind nun geschafft. Jetzt ist der richtige Moment, um anzuhalten und etwas zu essen, bevor der Berg Montaña Cardón angegangen wird. Der Weg zum Surferdorf La Pared bietet eine atemberaubende Landschaft, die den letzten Teil der Route einleitet. Morro Jable, das auf der Halbinsel Jandía liegt, die für ihre wunderschönen Strände bekannt ist, ist der Zielort dieser langen Route von fast 150 Kilometern.

Weitere Informationen
Isla Fuerteventura
Ganzjährig

Ganzjährig

Hoch

Hoch

Radeln

Radeln

Sichtbare Kleidung

Sichtbare Kleidung

Lluvia

DAS BESTE
KLIMA DER WELT
ERFAHRE WARUM

HIER FINDEST DU ERFAHRUNGSBERICHTE ANDERER URLAUBER.

ENTDECKE