Tazacorte

Tazacorte  Orte mit Charme auf La Palma
Tazacorte  Orte mit Charme auf La Palma

Ein geschichtsträchtiger Ort inmitten von Bananenplantagen

Tazacorte besitzt das einzige Bananenmuseum Europas, gewidmet der Frucht, die auf der ganzen Insel eine grosse Rolle spielt und hier durch eine eigene Herkunftsbezeichnung geschützt ist. Doch Tazacorte ist mehr als nur ein Ort in einem Meer aus Bananenplantagen. Der Ort verfügt über ein reiches Kunsthistorisches Erbe, das in dem Ortsteil Barrio del Charco, wo der Ort entstanden ist, zu bewundern ist. Dazu gehören grosse Adelshäuser aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Ein Besuch dieses schönen Ortes hinterlässt garantiert einen guten Nachgeschmack, selbst bei anspruchsvollsten Besuchern.

Vom historischen Ortskern an die Küste

Die Strände von Tazacorte erlebten die erste Landung eines Schiffs von Eroberern Ende des 15. Jahrhunderts. Genau an dieser Stelle wurde auch die erste Kirche der Insel errichtet, zu Ehren des Erzengels Michael. Im Schatten der Pergola auf der Plaza de España kann man seine Gedanken schweifen lassen durch die abwechslungsreiche Geschichte der Insel, und gleichzeitig die schöne Mosaiken betrachten, die aus Sevilla hergebracht wurden, Nach einer wohlverdienten Pause kann man jetzt den Weg wieder aufnehmen und in Richtung der zerklüfteten Küste weiterwandern.

Isla La Palma

Ja, Kulturerbe

Ja, Kulturerbe

Lluvia

DAS BESTE
KLIMA DER WELT
ERFAHRE WARUM

HIER FINDEST DU ERFAHRUNGSBERICHTE ANDERER URLAUBER.

ENTDECKE