Historischer Stadtkern von Teguise

Altstadt von Teguise + Historische Stadtkerne auf Lanzarote
Altstadt von Teguise + Historische Stadtkerne auf Lanzarote
Altstadt von Teguise + Historische Stadtkerne auf Lanzarote
Altstadt von Teguise + Historische Stadtkerne auf Lanzarote
Altstadt von Teguise + Historische Stadtkerne auf Lanzarote
Altstadt von Teguise + Historische Stadtkerne auf Lanzarote

Erinnerungen an die erste Hauptstadt Lanzarotes

Teguise, im Nordosten der Insel Lanzarote gelegen, war eine der ersten Ortsgründungen auf den Kanarischen Inseln. Bis 1847 war sie Hauptstadt von Lanzarote. Aus dieser Zeit bewahrt die Stadt ein beachtliches kunsthistorisches Erbe in Form von historischen Gebäuden. Darunter das Castillo de Santa Bárbara, heute Pirateriemuseum; der Palacio Spínola, ein Herrenhaus aus dem 18. Jahrhundert; die alte Kirche Iglesia de Guadalupe, und das Franziskanerkloster Convento de San Francisco.

Historisches Erbe, Museen und Musik

Ein Rundgang durch Teguise vermittelt dem Besucher einen Eindruck davon, wie sich das Leben auf Lanzarote in den ersten Jahren nach der Kolonisierung zutrug. Neben dem historischen Erbe beherbergt Teguise auch zeitgenössischere Museen wie Casa del Marqués de Herrera y Rojas, oder Casa Perdomo. Besonders interessant ist auch das Timple Museum Casa del Timple, das die klanglichen Eigenschaften und die Einzigartigkeit dieses auf den Kanarischen Inseln so typischen Instruments erläutert und näher erklärt.

Isla Lanzarote

Ja, historisches Ensemble

Ja, historisches Ensemble

Lluvia

DAS BESTE
KLIMA DER WELT
ERFAHRE WARUM

HIER FINDEST DU ERFAHRUNGSBERICHTE ANDERER URLAUBER.

ENTDECKE