Los Charcones de Lanzarote

Los Charcones + Naturschwimmbäder auf Lanzarote
Los Charcones + Naturschwimmbäder auf Lanzarote

Unberührte Naturschwimmbäder im Süden von Lanzarote

Der Natur als Architektin kann keiner das Wasser reichen. Die jungfräulichen Naturschwimmbäder Los Charcones liegen im Süden von Lanzarote, nur fünf Autominuten von Playa Blanca entfernt. Los Charcones besteht aus einer Kollektion von Meerwasserbecken in verschiedenen Grössen, Tiefen und Formen, die das Auge erfreuen, nachdem man in der näheren Umgebung das genaue Gegenteil miterleben musste: ein vom Menschen aufgegebenes, halbfertiges Hotelgebäude.

Eine der schönsten natürlichen Badezonen der Kanarischen Inseln

Trotz dieses Kontrastes, oder vielleicht gerade deshalb, erscheint Los Charcones als der perfekte Ort, um sich einem Buch, netter Gesellschaft oder aber auch dem Alleinsein hinzugeben. Von Becken, in denen man entspannt baden kann, bis hin zu anderen, in die man nach Lust und Laune hineinspringen kann, ist auf zwei Kilometern Küste, die vom Leuchtturm von Pechiguera ausgeht, eine ganze Bandbreite an attraktiven, unberührten Becken geboten. Das Gebiet erreicht man über unbefestigte Pisten. Weder Wellengang noch der ständige Wind stören das Bad in einer wunderschönen Landschaft, die in ihren Bann zieht.

Isla Lanzarote
Ebbe

Ebbe

Natürlich

Natürlich

Lluvia

DAS BESTE
KLIMA DER WELT
ERFAHRE WARUM

HIER FINDEST DU ERFAHRUNGSBERICHTE ANDERER URLAUBER.

ENTDECKE