Aguas verdes

Aguas Verdes + Naturschwimmbäder auf Fuerteventura
Aguas Verdes + Naturschwimmbäder auf Fuerteventura
Aguas Verdes + Naturschwimmbäder auf Fuerteventura
Aguas Verdes + Naturschwimmbäder auf Fuerteventura

Ein alternatives und entspannendes Bad auf Fuerteventura

Fuerteventura ist Synonym für unendliche helle Sandstrände. Ihre Westküste jedoch, die von starker Brandung gekennzeichnet ist, birgt natürliche Juwelen, die für jeden, der ein alternatives Bad im Meer sucht, eine unwiderstehliche Versuchung darstellen. Aguas Verdes in Betancuria ist eines dieser Juwelen und steht stellvertretend für die zahlreichen naturbelassenen Meereschwimmbäder auf den Kanarischen Inseln. Ein etwa sechs Kilometer langer Küstenabschnitt ist durchzogen von natürlichen Becken und kleinen Lagunen, die einen Besuch wert sind, wenn man Entspannung und Badevergnügen fernab der Menschenansammlungen sucht.

Ausflug und unberührte Meeresbecken in Betancuria

Der Einfluss des Menschen an diesem Ort hört an der asphaltierten Strasse auf, die zu der Enlave führt, bzw. den Sandpisten, die sie mit anderen Naturschwimmbädern verbindet. Während man sich der Sonne und dem Wasser hingibt, kann man kleine Eichhörnchen und grosse Krebse beobachten, die hier ihren natürlichen Lebensraum haben. Das Baden in dem sauberen und warmen Wasser ist das i-Tüpfelchen auf einem Ausflug, der eine lohnende Alternative zu den paradiesischen Stränden Fuerteventuras darstellt.

Isla Fuerteventura
Ebbe

Ebbe

Natürlich

Natürlich

Lluvia

DAS BESTE
KLIMA DER WELT
ERFAHRE WARUM

HIER FINDEST DU ERFAHRUNGSBERICHTE ANDERER URLAUBER.

ENTDECKE