Kratersee Charco de los Clicos

Kratersee Charco de los Clicos Naturräume auf Lanzarote
Kratersee Charco de los Clicos Naturräume auf Lanzarote
Kratersee Charco de los Clicos Naturräume auf Lanzarote
Kratersee Charco de los Clicos Naturräume auf Lanzarote
Kratersee Charco de los Clicos Naturräume auf Lanzarote
Kratersee Charco de los Clicos Naturräume auf Lanzarote

Ein See mitten in einem Vulkankrater auf Lanzarote

Die westliche Küste von Lanzarote um die Ortschaft Yaiza herum ist von einer kontrastreichen Landschaft geprägt. Hier liegt ein alter Vulkankrater, der halb im Atlantischen Ozean versunken ist, was zur Bildung eines Kratersees, des Charco de los Clicos, geführt hat, der heute als Naturreservat ausgewiesen ist. Seine grüne Farbe geht zurück auf die Algen, die auf seinem Grund wachsen. Sie bietet einen wunderschönen Kontrast zu dem schwarzen Sand des Strandes El Golfo, der in nur 100 Metern Entfernung liegt, sowie zum Blau des Himmels und des Meeres.

Eine vulkanisches Paradies direkt am Meer

Um einen besseren Gesamteindruck zu bekommen, sollte man zunächst den Aussichtspunkt Mirador de El Golfo aufsuchen, von wo aus man vor allem in den späten Nachmittagsstunden ausgezeichnete Ausblicke auf eine Landschaft voller Stille und Frieden erhaschen kann. Vom Parkplatz aus führt ein Weg durch die eigentümliche vulkanische Landschaft am Charco de los Clicos vorbei an den Strand, von wo aus man den Sonnenuntergang geniessen kann.

Isla Lanzarote
Naturpark

Naturpark

Lluvia

DAS BESTE
KLIMA DER WELT
ERFAHRE WARUM

HIER FINDEST DU ERFAHRUNGSBERICHTE ANDERER URLAUBER.

ENTDECKE