Landschaftspark Teno

Landschaftspark Teno auf Teneriffa
Landschaftspark Teno auf Teneriffa
Landschaftspark Teno auf Teneriffa
Landschaftspark Teno auf Teneriffa
Landschaftspark Teno auf Teneriffa

Ein ländliches Paradies auf Teneriffa

Teno ist wie eine Insel auf der Insel. Das Gebirgsmassiv, das über 1.300 Meter hoch ist, bedeckt den ganzen westlichen Zipfel der Insel Teneriffa und ist so gut wie vollständig vom Meer umrundet. Tatsächlich war Teno ursprünglich eine Insel, die erst später mit anderen Inseln verschmolz und so das heutige Teneriffa bildete. Diese relative geographische Isolation hat dazu geführt, dass die Schluchten und engen Taler in Teno bis heute eine ganz eigene biologische Vielfalt und Architektur sowie einzigartige Traditionen bewahren, die im übrigen Teneriffa, das vielerorten von dem modernen Tourismus bestimmt ist, schwer zu finden sind.

Natur und Traditionen in den Bergen von Teno

Der Landschaftspark Teno bietet von dem üppigem Lorbeerwald Monte del Agua bis hin zu den kaktusartigen Sträuchern, die die Masca Schlucht bedecken, eine vielseitige Vegetation. Sogar die fast vertikalen Klippen sind hier bewachsen. Die enge Beziehung zwischen der Natur und den Bewohnern des Gebirgsmassiv ist eines der Themen, denen sich das Besucherzentrum des Parks in El Palmar widmet. Hier findet man auch Informationen zu den 13 perfekt ausgeschilderten Wanderwegen des Parks sowie zu lokalen Produkten und deren Verkauf im Park.

Isla Tenerife

780 m

780 m

Landpark

Landpark

Lluvia

DAS BESTE
KLIMA DER WELT
ERFAHRE WARUM

HIER FINDEST DU ERFAHRUNGSBERICHTE ANDERER URLAUBER.

ENTDECKE