Montaña Sagrada de Tindaya

Montaña Sagrada de Tindaya Naturräume auf Fuerteventura

Der heilige Zauberberg auf Fuerteventura

Der Berg Montaña de Tindaya liegt im Nordwesten der Insel, ganz in der Nähe der Ortschaft La Oliva. Für die Ureinwohner der Insel war Tindaya ein heiliger Ort, dem Zauberkräfte zugeschrieben wurden. Dies bezeugen die mehr als 300 Felszeichnungen in Fussform, die hier gefunden wurden und von grossem archäologischem Wert sind. Der 400 Meter hohe Berg, der durch den Lauf der Zeit eine ganz eigene Form bekam, ragt einsam aus der flachen, trockenen Landschaft Fuerteventuras heraus.

Wanderwege durch mysteriöse Landschaften in Tindaya

Am südwestlichen Kamm des Berges Tindaya findet man einen Weg, der dem Besucher erlaubt, den heiligen Berg und die Schönheit seiner Farben aus der Nähe kennenzulernen. Er liegt inmitten einer Landschaft, die Ruhe und Mysterium ausstrahlt. An seinen Ausläufern im Süden liegt ein kleines Dorf, wo einige Geschäfte und Restaurants den Besuch in dieser magischen Landschaft angenehmer machen.

Isla Fuerteventura
Ja, Naturmonument

Ja, Naturmonument

Lluvia

DAS BESTE
KLIMA DER WELT
ERFAHRE WARUM

HIER FINDEST DU ERFAHRUNGSBERICHTE ANDERER URLAUBER.

ENTDECKE