Fundación César Manrique

Fundación César Manrique Museen und Orte von touristischem Interesse auf Lanzarote
Fundación César Manrique Museen und Orte von touristischem Interesse auf Lanzarote
Fundación César Manrique Museen und Orte von touristischem Interesse auf Lanzarote
Fundación César Manrique Museen und Orte von touristischem Interesse auf Lanzarote
Fundación César Manrique Museen und Orte von touristischem Interesse auf Lanzarote

Maler, Architekt und Bildhauer aus Lanzarote

Die César Manrique- Stiftung hat ihren Sitz im Zentrum von Lanzarote, in dem als Taro de Tahíche bekannten ehemaligen Wohnhaus des Künstlers. Manrique, genialer Maler, Architekt und Bildhauer, hatte sich vorgenommen, seine Heimatinsel zur Schönsten von allen zu machen. Das Gebäude, in dem die Stiftung untergebracht ist, wurde auf fünf Vulkanblasen errichtet, die in Zimmer verwandelt wurden. Es bietet ein gutes Beispiel für Manriques ganz eigene Architektur und verdeutlicht dem Besucher bestens, auf welche Art und Weise Manrique die Insel Lanzarote umgewandelt hat: Indem er Kunst und Natur vermischte unter Respektierung der Landschaft und der Traditionen der Insel.

Ein César Manrique gewidmetes Museum

Der Besuch der Stiftung erlaubt, sowohl das repräsentative Werk des Künstlers, eines der bedeutendsten der Kanarischen Inseln, kennenzulernen, als auch seine berühmte Privatkollektion zeitgenössischer Kunstwerke zu bewundern. Der Umbau des Hauses zum Museum wurde von Manrique selbst überwacht, nur wenige Monate vor seinem Tod. Die Stiftung kann täglich bis um 18 Uhr besucht werden.

Isla Lanzarote

Auf der offiziellen Webseite findest du alle verfügbaren und aktualisierten Informationen bezüglich Zeiten, Reservierungen, Standorte und Kontaktdaten.

WEBSITE BESUCHEN

Lluvia

DAS BESTE
KLIMA DER WELT
ERFAHRE WARUM

HIER FINDEST DU ERFAHRUNGSBERICHTE ANDERER URLAUBER.

ENTDECKE