Mountainbikeroute auf der Südseite von Teneriffa

Mountainbikeroute auf der Südseite von Teneriffa Mountainbikerouten auf Teneriffa

Mit dem Fahrrad bis zum Observatorium von Izaña fahren

Ständige Aufstiege und Abstiege bestimmen diese Route, die in La Esperanza, in der Gemeinde El Rosario gelegen, ihren Lauf nimmt. El Rosario liegt im Nordosten von Teneriffa, auf der südlichen Seite der zentralen Bergkette der Insel. Von La Esperanza aus geht es über den forstwirtschaftlichen Weg Los Ovejeros immer hinauf bis nach Las Lagunetas, wo man zum letzten Mal die Gelegenheit hat, etwas zu essen. Von hier geht es auf gut befestigten Wegen, wie sie im ganzen Tal von Güimar, das unterhalb liegt, üblich sind, weiter hinauf bis zu dem nächsten Halt, dem Observatorium von Izaña, auf 2.300 Höhenmetern und in 38 Fahrradkilometern Entfernung vom Startort.

Eine 25 Kilometer lange Piste hinunterfahren

Auf 2.300 Höhenmetern beginnt schliesslich die Abfahrt, die an dem Eingang zu den ringförmig um den Teide angeordneten Cañadas del Teide vorbeiführt. Schnell vollzieht sich die Abfahrt über eine breite Piste durch die schwarze Vulkanlandschaft, die hier und da von weissem Teideginster aufgelockert wird. Adrenalinjunkies werden begeistert sein von der schnellen, 25 Kilometer langen Abfahrt. Hier werden aussergewöhnliche Ausblicke geboten: Rote Lavaströme, Kanarische Kiefernwälder und, mit etwas Glück, das Wolkenmeer unterhalb. Ein Spektakel für die Augen und Motivation für die letzte Teilstrecke nach Arico, wo nach der anstrengenden Route ein gutes Essen in den lokalen Restaurants wartet.

Weitere Informationen
Isla Tenerife
Herbst

Herbst

Frühling

Frühling

Asphalt

Asphalt

Feldweg

Feldweg

Warme Kleidung

Warme Kleidung

64 km

64 km

1690 m

1690 m

2303 m

2303 m

Hoch

Hoch

Lluvia

DAS BESTE
KLIMA DER WELT
ERFAHRE WARUM

HIER FINDEST DU ERFAHRUNGSBERICHTE ANDERER URLAUBER.

ENTDECKE