Kitesurfen am Strand Playa de El Cabezo

Kitesurfen am Strand Playa de El Cabezo  Kitesurf- Spots auf Teneriffa
Kitesurfen am Strand Playa de El Cabezo  Kitesurf- Spots auf Teneriffa
Kitesurfen am Strand Playa de El Cabezo  Kitesurf- Spots auf Teneriffa

Ein Spot im Süden der Insel nur für erfahrene Kitesurfer

Der Kitesurf- Spot Playa de El Cabezo, der ausschliesslich für sehr erfahrene Kitesurfer geeignet ist, liegt im Süden von Teneriffa, neben dem Touristenort El Médano. Der Meeresgrund ist besteht aus Sand und vulkanischem Riff und die Wellen brechen sowohl nach rechts als auch nach links. Der Spot sollte ausschliesslich bei Flut oder steigender Flut gesurft werden, weil bei Ebbe einige der herausragenden Felsen gefährlich werden können. Auch der Einstieg in den Spot ist einfacher bei Flut.

Starke Winde, ideal für das Kitesurfen

Die idealen Winde für das Kitesurfen kommen für gewöhnlich aus N-NO. Am Spot El Cabezo sind diese Winde so stark, das sie zeitweise Windgeschwindigkeiten von bis zu 45 Knoten erreichen. Von April bis September ist der Wind hier am beständigsten. Zu dieser Zeit ist auch das Ambiente hier belebter. Bleibt noch zu erwähnen, dass das Ufer an Tagen mit starker Strömung gefährlich sein kann und Vorsicht geboten ist.

Isla Tenerife
Vulkangestein

Vulkangestein

Free

Free

Wave

Wave

Free

Free

Wave

Wave

Sommer

Sommer

Winter

Winter

N/NW

N/NW

Hoch

Hoch

Wechselhafte Wellen

Wechselhafte Wellen

Alle

Alle

Lluvia

DAS BESTE
KLIMA DER WELT
ERFAHRE WARUM

HIER FINDEST DU ERFAHRUNGSBERICHTE ANDERER URLAUBER.

ENTDECKE