Hafen von Caleta de Sebo

Caleta de Sebo   Sport- und Jachthäfen auf Lanzarote

Der Jachthafen von La Graciosa

Der Hafen von Caleta de Sebo auf der Insel La Graciosa liegt gegenüber der Küste von Lanzarote. Er ist der einzige Hafen der Insel und liegt inmitten des Meeresschutzgebietes des Chinijo- Archipels. Er bietet 216 Liegeplätze für Boote mit maximal 15 Metern Schiffslänge. Der Tiefgang beträgt 5 Meter bei Ebbe. Er verfügt über Travelift und Betankungsstation, sowie über ein Geschäft mit Schifffahrtsartikeln.

Unberührte Strände neben dem Jachthafen

Von diesem Hafen laufen regelmässig die Fähren aus, die La Graciosa mit Lanzarote verbinden. Auch lokale Fischerboote legen hier an. Wer hier ankert, kann Tauchstunden nehmen oder besten frischen Fisch geniessen, ohne den Hafen verlassen zu müssen. Die unberührten Strände der Insel vom Meer aus zu geniessen, ist eine weitere unvergessliche Erfahrung.

Isla Lanzarote

5 m.

5 m.

Lluvia

DAS BESTE
KLIMA DER WELT
ERFAHRE WARUM

HIER FINDEST DU ERFAHRUNGSBERICHTE ANDERER URLAUBER.

ENTDECKE