Einkaufen in San Sebastián de La Gomera

Einkaufen in San Sebastián de La Gomera Einkaufen auf La Gomera
Einkaufen in San Sebastián de La Gomera Einkaufen auf La Gomera
Einkaufen in San Sebastián de La Gomera Einkaufen auf La Gomera
Einkaufen in San Sebastián de La Gomera Einkaufen auf La Gomera
Einkaufen in San Sebastián de La Gomera Einkaufen auf La Gomera

Einkaufen in der Calle Real

Wer in San Sebastián, das an der Ostküste der Insel La Gomera liegt, ankommt, begreift schnell, dass er sich in der Hauptstadt einer Insel befindet, die authentisch ist und wo die Uhren anders ticken als anderswo. Die Stadt, in die schon Christoph Kolumbus seinen Fuss setzte, ist so überschaubar, dass alles in greifbarer Nähe liegt. Ein Einkaufstag hier verläuft ohne Stress und lädt dazu ein, in den urigen Läden in der Calle Real herumzustöbern, auf der Suche nach dem perfekten Mitbringsel. Zwischendrin sollte man sich einen Aperitiv in einem der schönen Strassencafes der Plaza Las Américas gönnen.

Souvenirs, Almogrote, Palmhonig und Mojo

Palmhonig, Almogrote, der auf der Basis von abgelagertem Käse hergestellt wird, Mojo, hausgemachte Kekse… Die lokale Gastronomie sorgt für die besten Souvenirs, die man von der Insel mitnehmen kann. Auch die lokale Handwerkskunst bietet sich dafür an, etwa handgeflochtene Körbe, Keramik- und Stickwaren. Diese werden in der Casa de los Balcones angeboten, die täglich öffnet. Die Basare der Calle Real, flankiert von herrlichen Häusern in typischer Bauart, bieten ebenfalls schöne inseltypische Souvenirs. Tascas, Cafeterias, Parfümerien, eine Kunstgalerie, Textil- und Sportgeschäfte sowie Läden mit modischen Accessoires ergänzen das Angebot. Sie alle reihen sich in Richtung der Auferstehungskirche Iglesia de la Asunción aneinander, welche wiederum eine einfache, aber durchaus interessante Sehenswürdigkeit ist.

Weitere Informationen
Isla La Gomera

Lluvia

DAS BESTE
KLIMA DER WELT
ERFAHRE WARUM

HIER FINDEST DU ERFAHRUNGSBERICHTE ANDERER URLAUBER.

ENTDECKE