Eine

Pfeifsprache

Der Silbo Gomero ist eine besondere Form der Kommunikation, die mittels Pfeifen geschieht und auf Gomera seit Tausenden von Jahren verwendet wird. Diese Sprache bildet die von den Bewohnern gesprochene Sprache, das kastilische Spanisch, in gepfiffener Form nach und wurde im Laufe der Jahrhunderte als ein zusätzliches Werkzeug für die Arbeit auf dem Feld von Eltern an ihre Kinder weitergegeben. Seit 1999 wird El Silbo als einzige Pfeifsprache der Welt auf Initiative der Lokalregierung an den Schulen als Fach unterrichtet, und es wird geschätzt, dass rund 22.000 Menschen sie richtig sprechen. Wenn Sie also durch die Berge von La Gomera wandern, sollten Sie darauf achten, ob Sie nicht das gepfiffene Gespräch von zwei Personen belauschen.

/
Jahrtausendealte
Tradition

El Silbo wurde von den ersten Bewohnern der Kanarischen Inseln, den Guanchen, erfunden, um über die Entfernung von Schluchten und Tälern hinweg miteinander kommunizieren zu können. Ursprünglich reproduzierte das Pfeifen die Sprache der Ureinwohner, der kanarischen Berber, und wurde abgesehen von La Gomera, auf auf El Hierro, Tenerife und Gran Canaria verwendet. Aber erst im sechzehnten Jahrhundert wurde El Silbo nach der Eroberung der Kanarischen Inseln durch die Krone von Kastilien an das kastilische Spanisch angepasst. Seitdem wird El Silbo bis heute von Generation zu Generation übertragen und ist zu einem Symbol der kanarischen Kultur geworden.

/
Welterbe

In Anerkennung des kulturellen Werts des Silbo Gomero und als Belohnung für all die Anstrengungen, die unternommen wurden, um die Pfeifsprache am Leben zu erhalten, erklärte die UNESCO sie 2009 zum immateriellen Erbe der Menschheit und hob ihre Nützlichkeit als ein an die Umgebung der Insel angepasstes Kommunikationssystem hervor, das sich durch große technische Komplexität auszeichnet.
Ort
La Gomera
1999
wurde die Pfeifsprache als Pflichtfach in den Schulen eingeführt
20.000:
Anzahl der Personen, die die Pfeifsprache beherrschen

/
Identitätsmerkmal
von
La Gomera

Derzeit ist El Silbo eine der wichtigsten kulturellen Äußerungen der Kanaren. Wenn Sie also selbst hören möchten, wie diese einzigartige Sprache klingt, und nicht das Glück haben, ihr bei einer Wanderung durchs Gebirge zu begegnen, können Sie eines der traditionellen Feste der Insel mitfeiern, wo oft kleine Darbietungen mit festlichem Charakter stattfinden.
Events auf La Gomera ansehen >